Priesterjahr 2009/2010

Treue in Christus, Treue des Priesters

Papst Benedikt XVI. eröffnet in Rom das “Jahr des Priesters”

Sie folgten ihrer Berufung und empfingen die Weihe: junge Priester in Papua-Neuguinea

Sie folgten ihrer Berufung und empfingen die Weihe: junge Priester in Papua-Neuguinea.

Am Herz-Jesu-Fest hat Papst Benedikt XVI. mit einer festlichen Vesper in Rom das “Jahr des Priesters” eröffnet.

Der Heilige Vater hat das Jahr zum 150. Todestag des Heiligen Pfarrers von Ars, Johannes Maria Vianney, ausgerufen. Unter dem Leitwort “Treue in Christus, Treue des Priesters” sollen alle Katholiken für die geistliche Erneuerung der Priester und neue Berufungen beten.

Damit Sie dieses Jahr spirituell und aktiv begleiten können, haben wir für Sie einige Veröffentlichungen und Medienangebote vorbereitet. Im Laufe des Priesterjahres werden wir diese Angebote erweitern. Im Bestelldienst finden Sie sogar eine eigene Rubrik zum Priesterjahr.

  • Broschüre “Eucharistische Anbetung zur Heiligung der Priester und geistige Mutterschaft”
  • Sonder-DVD zum Priesterjahr
  • Internetportal: anbetung.info
  • Mess-Stipendien online bestellen

Broschüre der Kleruskogregation

Die Broschüre “Eucharistische Anbetung zur Heiligung der Priester und geistige Mutterschaft” ist seit einigen Wochen bei uns erhältlich. Sie wirbt um das Gebet für die Priester und neue Berufungen. In nur vier Wochen wurden bereits über 10 000 Exemplare des Heftes bestellt. Ein herzliches Dankeschön für Ihr großes Interesse.

Klaus Wundlechner, langjähriger Geschäftsführer von KIRCHE IN NOT, begleitet diese Aktion in Deutschland. Er berichtet, dass KIRCHE IN NOT aus der weltweiten über sechzigjährigen Zusammenarbeit mit verfolgten, bedrängten und Not leidenden Christen in mehr als 140 Ländern um die Frucht und Notwendigkeit guter und heiliger Priester wisse. Mit dieser Aktion wolle KIRCHE IN NOT zu einem Gelingen des Priesterjahres beitragen.

Sie können die Broschüre “Eucharistische Anbetung zur Heiligung der Priester und geistige Mutterschaft” unentgeltlich bei uns bestellen:

KIRCHE IN NOT
Lorenzonistr. 62
81545 München

Telefon: 089 / 64 24 88 80
Fax: 089 / 6 42 48 88 50

Selbstverständlich können Sie die neue Broschüre auch online bestellen.
Bitte beachten Sie: Bei größeren Bestellungen (ab 10 Heften) bitten wir um telefonische Bestellung.

Sie können die Broschüre auch kostenlos hier herunterladen (pdf-Datei, 1,7 MB).

Sonder-DVD zum Priesterjahr

Ein Film über Pater Gino aus dem Amazonasgebiet in Brasilien ist auf DVD erhältlich.

Ein Film über Pater Gino aus dem Amazonasgebiet in Brasilien ist auf DVD erhältlich.

Zusätzlich zu dieser Broschüre bieten wir eine Sonder-DVD zum Priesterjahr an. Sie trägt den Titel “Mit Leib und Seele Priester” und enthält Fernseh-Dokumentationen über die herausragende pastorale Arbeit von drei Priestern: im Amazonasgebiet in Brasilien, im vulkanischen Berglanzd Ruandas und in einer russischen Großstadt.

Die Dokumentationen zeigen, wie Priester unter unterschiedlichen Bedingungen von derselben Liebe zu Christus und den Menschen angetrieben werden.

Damit möchten wir während des Priesterjahres den Blick der Gläubigen über das eigene Land hinaus auf die vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen der Priester in der Weltkirche lenken. Weltweit unterstützen wir jede sechste Priesterausbildung.

Die Sonder-DVD “Mit Leib und Seele Priester” können Sie unentgeltlich bei uns bestellen.

Internetportal: anbetung.info

Das Logo des Internentportals.

Das Logo des Internetportals.

Zusätzlich zu Ihrem freien Gebet und Opfer für Priester ist es das Ziel, eine immerwährende Anbetung – quer durch das deutschsprachige Gebiet – in diesem Anliegen zu beginnen.

Wenn Sie alleine, in einer Gruppe oder idealerweise vor dem ausgestellten Allerheiligsten mit Ihrem Priester eine Zeit in einer Gebetskette fest übernehmen möchten (in Ihrer Heimat), rufen Sie uns einfach in unserem Münchner Büro unter: 089 – 64 24 88 8-0 an. Es kann ein täglicher, wöchentlicher, monatlicher, jährlicher oder auch einmaliger Termin sein.

Eine Übersicht über die Anbetungszeiten finden Sie unter www.anbetung.info. Wir informieren Sie am Telefon über freie Zeiten. Doppelbelegungen sind jederzeit möglich. Sie können Ihre Anbetungszeit auch direkt über diese Internetseite mitteilen.

Diese Initiative wird unterstützt vom Internetportal kath.net sowie dem deutschen und österreichischen Büro von KIRCHE IN NOT.

Mess-Stipendien online bestellen

Heilige Messen in Ihrem Anliegen können Sie jetzt auch online bestellen.

Heilige Messen in Ihrem Anliegen können Sie jetzt auch online bestellen.

Außerdem bieten wir allen deutschen Spendern an, über unsere Internet-Seite Mess-Stipendien für Priester in armen Ländern zu bestellen. Jedes Jahr bitten viele Tausend Priester um derartige Mess-Stipendien. Sie sind oft die einzige Lebensgrundlage für Priester in Osteuropa, Asien, Afrika und Lateinamerika.

Dort gibt es beispielsweise keine Kirchensteuer. Daher leben die Pfarrer in diesen Ländern ganz oder teilweise von der Unterstützung ihrer Gläubigen. Das Kirchenrecht sieht darum die Möglichkeit vor, dass Gläubige bei einem Priester eine Heilige Messe “bestellen” oder “stiften” können.

Der Priester betet dann in der Messe für die Anliegen des Stifters. Für jedes dieser Mess-Stipendien bitten wir um eine Mindestspende von fünf Euro.

19.Jun 2009 12:59 · aktualisiert: 22.Jun 2009 15:48
KIN / S. Stein