“Anbetung ist das wirksamste Mittel”

Das Internetportal anbetung.info für eine immerwährende Anbetung

Logo der Initiative anbetung.info

Logo des Internetportals anbetung.info.

anbetung.info ist eine Initiative von Mitarbeitern des katholischen Internetdienstes KATH.NET aus Österreich.

anbetung.info möchte im deutschen Sprachraum auf Gelegenheiten zur eucharistischen Anbetung hinweisen und die immerwährende Anbetung fördern.

Auf anbetung.info können Sie Gelegenheiten zur eucharistischen Anbetung finden – und selbst anbieten, indem Sie sich kostenlos anmelden und Termine Ihrer Pfarrei, Ihrer Klostergemeinschaft oder Gebetsgruppe eintragen.

Wir von KIRCHE IN NOT weisen sehr gerne auf anbetung.info hin, weil uns eucharistische Anbetung ein wichtiges  Anliegen  ist.

KIRCHE IN NOT ist nicht der Betreiber von anbetung.info und hat deswegen keinen Einfluss auf eventuell auftretende technische Schwierigkeiten.

Eine besondere Intention während des von  Papst Benedikt XVI. ausgerufenen Priesterjahres 2009/2010 war  “das Gebet um Priesterberufungen und um die Heiligung der Priester”.

Priesterweihe in Kamerun.

Priesterweihe in Kamerun.

“Anbetung ist das wirksamste Mittel, um Priesterberufungen zu bewirken”, ist sich Mitinitiator Roland Noé sicher. KIRCHE IN NOT und KATH.NET wünschen sich eine weitere Belebung dieses Anliegens.

“Durch die eucharistische Gegenwart des Herrn in der geweihten Hostie ist die Eucharistische Anbetung ein besonders intensives Gebet”, betonte Klaus Wundlechner von KIRCHE IN NOT, der die Aktion in Deutschland am Beginn begleitete. “Auch deshalb ist das Gebet für die Priester so wichtig. Denn nur ein Priester kann uns die Möglichkeit schenken, Jesus in der Eucharistie anzubeten. In dieser Ruhe, in diesem Blickkontakt kann man spüren, dass Gott wirklich da ist.”

Titelbild der Neuauflage der Broschüre “Eucharistische Anbetung zur Heiligung der Priester und geistige Mutterschaft”.

Titelbild der Broschüre.

Anregungen für die Anbetung und hervorragende Zeugnisse aus der Geschichte der Kirche finden Sie in der Broschüre der Kleruskongregation “Eucharistische Anbetung zur Heiligung der Priester und geistige Mutterschaft”.

Die Broschüre ist bei KIRCHE IN NOT in München erhältlich, im Großdruck für 1,50 Euro oder im kleineren A5-Format unentgeltlich. Sie können die Broschüre auch kostenlos hier herunterladen (pdf-Datei, 1,7 MB).

Zum Priesterjahr haben wir in unserem Bestelldienst einige Materialien zusammengestellt, die sich mit dem Priester und seinem Amt beschäftigen. Dazu zählt neben der oben vorgestellten Broschüre unter anderem auch eine Sonder-DVD mit drei Porträts von Priestern in Brasilien, Ruanda und Russland.

20.Jul 2009 12:26 · aktualisiert: 20.Aug 2012 17:14
KIN / S. Stein