Papst Benedikt XVI., wir freuen uns auf dich!

Solidaritätskundgebung in München mit KIRCHE IN NOT am 7. Mai

Die Theatinerkirche am Odeonsplatz.

Die Theatinerkirche am Odeonsplatz in München.

Am Samstag, den 7. Mai, hat unser Hilfswerk an einer Solidaritätsveranstaltung für Papst Benedikt XVI. in München teilgenommen. Veranstalter war die Initiative “Deutschland pro Papa – Solidarität mit Papst Benedikt XVI.”. Die Kundgebung stand unter dem Motto “Papst Benedikt, wir freuen uns auf dich” und stimmte auf den bevorstehenden Deutschlandbesuch des Heiligen Vaters im September ein.

Unser Mitarbeiter und Menschenrechts-Experte Berthold Pelster sprach zum Thema “Christenverfolgung” und stellte die Arbeit unseres Hilfswerks vor. KIRCHE IN NOT war bei der Veranstaltung auf dem Odeonsplatz in der Münchner Innenstadt mit einem Infostand vertreten.

Die Solidaritätskundgebung mit einer Anbetung und einer Heiligen Messe in der Universitätskirche St. Ludwig. Anschließend versammelte man sich auf dem nahe gelegenen Odeonsplatz. Die Platzkollekte ging zugunsten von KIRCHE IN NOT.

“Deutschland pro Papa” ist eine Initiative von Katholiken, die durch Kundgebungen und Aktionen die “ur-katholische Basis” stärken möchte, um sich wieder verstärkt in der Öffentlichkeit für die katholische Kirche und den Papst zu bekennen. Die Initiative hat auf unserem Kongress “Treffpunkt Weltkirche” im März in Würzburg den Pater-Werenfried-Preis erhalten.

2.Mai 2011 10:20 · aktualisiert: 9.Mai 2011 09:28
KIN / S. Stein