Novene für Papst Benedikt XVI.

Gebetsheft zum Deutschlandbesuch des Heiligen Vaters im September

Der Papst kommt am 22. September 2011 nach Berlin (Foto: Grzegorz Galazka)..

Der Papst kommt am 22. September 2011 nach Berlin (Foto: Grzegorz Galazka).

Zur spirituellen Vorbereitung des bevorstehenden Deutschlandbesuchs von Papst Benedikt XVI. im September haben wir ein Heft mit einer Gebetsnovene für den Heiligen Vater herausgegeben.

Die Texte der Novene, Gebete und geistliche Impulse an neun aufeinanderfolgenden Tagen, sind zu einem Großteil Ansprachen aus den Generalaudienzen sowie Predigten von Papst Benedikt XVI. entnommen. Sie behandeln Anekdoten und Biografien von bekannten Heiligen und Seligen, unter ihnen der heilige Benedikt, der heilige Bonifatius, die heilige Elisabeth oder der selige Papst Johannes Paul II.

Neben Anregungen für persönliche geistliche Aufgaben für jeden Tag sind ein Gebet für den Heiligen Vater und Impulse von Papst Benedikt XVI. abgedruckt. Die Beiträge des 32-seitigen Hefts wurden von Pater Martin Barta von KIRCHE IN NOT zusammengestellt. Die Idee zu diesem Heft stammt von der internationalen Geschäftsführerin von KIRCHE IN NOT, Susanne Zeidler.

Papst Benedikt XVI. reist vom 22. bis 25. September nach Deutschland. Seine Stationen sind Berlin, Erfurt, Etzelsbach in Thüringen und Freiburg im Breisgau.

Das Heft “Novene für den Heiligen Vater Papst Benedikt XVI.” können Sie unentgeltlich bei uns im Internet bestellen oder bei:

KIRCHE IN NOT
Lorenzonistr. 62
81545 München
Telefon: 089 / 64 24 888 – 0
Fax: 089 / 64 24 888 50
E-Mail: kontakt@kirche-in-not.de

Hier können Sie die Novene auch direkt Herunterladen (PDF-Datei).

Der Papst in Berlin: Nachtanbetung in Charlottenburg

Als eigenen Beitrag zur geistlichen Gestaltung des Papstbesuchs laden wir alle Gläubigen im Anschluss an die Papstmesse am 22. September zu einer sechsstündigen Nachtanbetung in die Kirche St. Kamillus nach Berlin-Charlottenburg ein. Von 23.00 Uhr bis 05.00 Uhr früh gestaltet unser Hilfswerk eine Anbetungszeit vor dem Allerheiligsten in den Anliegen von Papst Benedikt XVI. mit Gebet, Musik und geistlichen Texten. Der christliche Sender Radio Horeb wird die Gebetsnacht bundesweit live übertragen.

Die Kirche St. Kamillus am Klausenerplatz 12/13 in 14059 Berlin erreicht man mit der Metrobuslinie M45 oder der Buslinie 309, Haltestelle “Klausenerplatz”. In der Nähe liegen auch die U-Bahnstation “Sophie-Charlotte-Platz” (U2) und die S-Bahnstation “Westend”.

26.Aug 2011 08:42 · aktualisiert: 15.Mrz 2013 16:37
KIN / S. Stein