Gebetsnacht zum Papstbesuch

Besonders gestaltete Andacht in der Kirche St. Kamillus in Berlin-Charlottenburg

Das Brandenburger Tor in Berlin.

Das Brandenburger Tor in Berlin.

Am Donnerstag, den 22. September, reist Papst Benedikt XVI. nach Berlin und feiert im Olympiastadion eine Heilige Messe. Am nächsten Tag fliegt er weiter nach Erfurt.

Ab 23 Uhr laden wir alle Interessierten in die Kirche St. Kamillus im Bezirk Charlottenburg zu einer besonders gestalteten Nachtandacht ein. Bis 5 Uhr am Morgen gibt es in der Kirche Musik, religiöse Texte und Gebete. Die Gebetsnacht wird auch von unserem Sendepartner Radio Horeb übertragen.

Derartige Gebetsnächte von Donnerstag auf Freitag haben im Christentum eine lange Tradition. Die Gläubigen gedenken damit der letzten Nacht vor der Kreuzigung von Jesus Christus. In jener Nacht ging er in den Garten Getsemane vor den Toren Jerusalems, wo er Gott um Kraft für die bevorstehende Kreuzigung bat und aus Angst Blut und Wasser schwitzte, während seine Jünger um ihn herum eingeschlafen waren (vgl. Lk 22,39-46).

Die Kirche St. Kamillus am Klausenerplatz 12/13 in 14059 Berlin erreichen Sie am besten mit der Metrobuslinie M45 oder der Buslinie 309, Haltestelle “Klausenerplatz”. In der Nähe liegen auch die U-Bahnstation “Sophie-Charlotte-Platz“ (U2) und die S-Bahnstation “Westend”.

12.Sep 2011 11:10 · aktualisiert: 12.Sep 2011 11:15
KIN / S. Stein