Flüchtlinge – Herausforderung unserer Liebe

Predigt von Pater Werenfried van Straaten ab sofort auf Hör-CD erhältlich

Pater Werenfried van Straaten.

Ab sofort ist bei uns eine CD mit einer Predigt unseres Gründers Pater Werenfried van Straaten erhältlich.  Unter dem Titel “Flüchtlinge – Herausforderung unserer Liebe” berichtet der vor acht Jahren verstorbene “Speckpater” darin über seine weltweiten Begegnungen mit Flüchtlingen und Vertriebenen seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Pater Werenfried betont, schon bei seinen Besuchen in den Flüchtlingslagern Nachkriegsdeutschlands nur einen Wunsch verspürt zu haben: “Ich muss die Liebe Christi für diese Kleinen spürbar machen.” Daher habe er begonnen, in seinem belgischen Kloster Tongerlo Süßigkeiten für die “Kinder in der Hölle” zu sammeln.

Das Ergebnis dieser einfachen Hilfsaktion überwältigte den Speckpater, als er erkannte: “Die Flüchtlingskinder hatten die Nestwärme der weltweiten christlichen Familie durch eine handvoll Süßigkeiten kennen gelernt! Ein bisschen Güte und Organisationstalent genügten, um einem heimatvertriebenen Kind festen Boden unter den Füßen und ein geistliches Dach über dem Kopf zu geben.”

Nach Berichten über die Anfänge des Hilfswerks KIRCHE IN NOT fährt Pater Werenfried in seiner Predigt damit fort, von Erlebnissen mit Flüchtlingen auf allen Kontinenten zu berichten. Er erzählt, wie er in den Slums und Gossen von Kalkutta, Hongkong und Seoul unendliches Leid miterleben musste. Wütend ruft er aus: “Ich war in Ländern, wo die Ratten krepieren würden, wenn sie nicht mehr zu essen hätten als die Menschen!”

“Christus ist nur dort, wo die Liebe ist”

Aus seinen Erlebnissen zieht der “Speckpater” konkrete theologische Schlüsse für die Gläubigen in Europa und mahnt: “Wir dürfen uns daran freuen, dass uns nichts fehlt – aber denken wir daran, dass heute Maria und Josef tausendfach in der Welt umherirren und dass sie Christus tragen, der in allen weint, die er die Geringsten der Seinen genannt hat.

Tausend Mal im Jahr klopft Christus an die Türen – doch ebenso oft wiederholt sich die Geschichte der gleichgültigen Gastwirte von Bethlehem. Müssen wir nicht unruhig werden, wenn Millionen Menschen in den dunkelsten Stunden ihres Lebens die Liebe Gottes entbehren müssen? Christus ist nur dort, wo die Liebe ist. Wir müssen einander lieben und helfen! Jeder Arme ist Christus!”

Die Hör-CD “Flüchtlinge – Herausforderung unserer Liebe” ist unentgeltlich in unserem Bestelldienst und in unserem Münchner Büro erhältlich:

KIRCHE IN NOT
Lorenzonistr. 62
81545 München
Telefon: 089 / 64 24 888 – 0
Fax: 089 / 64 24 888 50,
E-Mail: kontakt@kirche-in-not.de

17.Jan 2011 16:05 · aktualisiert: 7.Jan 2014 15:32
KIN / S. Stein