Auf CD und DVD: Die Unterscheidung der Geister

Der Philisoph und Theologe Dr. mult. Peter Egger im Gespräch mit KIRCHE IN NOT

Dr. mult. Peter Egger.

Dr. mult. Peter Egger.

Ein Gespräch über die “Unterscheidung der Geister” mit dem Philosophen und Theologen Dr. mult. Peter Egger geben wir ab sofort unentgeltlich auf Hör-CD und Video-DVD heraus. In dem halbstündigen Interview gibt Egger praktische Hinweise für die Gestaltung wichtiger Lebensentscheidungen und bezieht sich dabei auf die Lehre der Bibel zur “Unterscheidung der Geister”.

Der erfahrene Religionslehrer rät beispielsweise: “Beobachte deine seelischen Zustände! Güte, Geduld und Sanftmut werden vom Geist Gottes gewirkt. Streit, Eifersucht, Jähzorn, Eigennutz oder Spaltungen dagegen nicht.” Jeder kenne das Gefühl, zwischen solchen Gemütszuständen “hin- und hergerissen” zu sein. Man müsse sich jedoch verdeutlichen, dass nicht alle diese Stimmungen allein aus dem Innern des Menschen kommen.

“Die christliche Lehre sagt uns, dass es nicht nur eine materielle, sondern auch eine geistige Welt gibt”, erklärt Egger. Diese Welt mit ihren Geistwesen, die die Bibel “Engel” und “Dämonen” nennt, nehme Einfluss auf die materielle Welt. Für wen solche Dinge zu “metaphysisch” oder “abgehoben” sind, hat Egger Verständnis, betont jedoch gleichzeitig, dass die geistliche Welt dennoch eine nicht zu vernachlässigende Wirklichkeit darstelle.

“Der Geist Gottes kommt, wenn wir ihn rufen”

“In unserem Gewissen hören wir eine Stimme, die wir nicht selbst sind”, sagt Egger. “Diese Stimme tröstet und warnt uns.” Ebenso gebe es aber auch negative Kräfte. “Zum Beispiel wenn Sie versuchen, zu beten und plötzlich spüren, dass etwas Sie fragt: ‘Warum betest du? Nutz deine Zeit für etwas Anderes!’”

Diesen geistlichen Kräften sei der Mensch aber nicht hilflos ausgeliefert. “Wenn ein Christ weiß, dass es solche Mächte gibt, kann er ihren Einfluss auf sein Leben bestimmen”, betont Egger. “Der Geist Gottes kommt, wenn wir ihn rufen.” Ihn von dem “verneinenden Ungeist” zu unterscheiden, sei die Aufgabe jedes Christen.

Das Interview “Die Unterscheidung der Geister” mit dem Theologen und Philosophen DDDr. Peter Egger können Sie unentgeltlich auf CD und DVD bei uns im Büro in München bestellen:

KIRCHE IN NOT
Lorenzonistraße 62
81545 München
Telefon: 089 – 64 24 888-0
Fax: 089 – 64 24 888-50
E-Mail: kontakt@kirche-in-not.de

oder ganz einfach in unserem Bestelldienst.

3.Jan 2012 08:55 · aktualisiert: 17.Jan 2012 11:50
KIN / T. Waitzmann