SRI LANKA

Hilfe zu Ausgestaltung der Basilika
“Unsere Liebe Frau” in Tewatte

Leisten Sie Beihilfe zur Ausgestaltung der Basilika in Tewatte!

Die nationale Basilika “Unsere Liebe Frau” in Terwatte gehört zum Erzbistum Colombo. Die Kirche möchte auf diesem Bauwerk durch bildhafte Darstellungen den verzerrten Anschuldigungen durch Nationalisten entgegenwirken: Das Christentum ist nicht als Werkzeug ausländischer Machthaber ins Land gekommen, sondern es gibt bereits dokumentierte Zeugnisse von Christen aus den 5. und 6. Jahrhundert. Das ist mittlerweile in vielen Büchern und Artikeln nachzulesen. Gleichwohl erreichen diese Medien nicht die Massen; verbreiteter ist in der ceylonesischen Kultur die Tempelkunst, die dazu geführt hat, dass die Geschichte des Landes den meisten Bewohnern Sri Lankas wohlbekannt ist.

Da alljährlich etwa zwei Millionen Pilger und Besucher die Basilika besuchen, ist die Ausgestaltung der Kirche mit Bildern zur wahren Geschichte des Landes eine gute Gelegenheit, mögliche Irrtümer auszuräumen. Erzbischof Oswald Gomis bittet daher um Hilfe.

KIRCHE IN NOT hat ihm 12.500 Euro versprochen.

Unterstützen Sie hier die Ausgestaltung der Basilika.

Blick auf die Basilika

Blick auf die Basilika

Schlagworte:
Basilika · Sri Lanka · Tewatte
26.Okt 2008 16:31 · aktualisiert: 21.Jul 2011 16:35
KIN / S. Stein