LITAUEN

Unterstützung für das Priesterseminar in Telšiai

Spenden Sie bitte für die Ausbildung junger, angehender Priester in Litauen!

Litauen ist mit einem Katholikenanteil von etwa 80 Prozent das einzige mehrheitlich katholische Land der ehemaligen Sowjetunion. Derzeit studieren 27 Seminaristen am Priesterseminar in Telšiai, im Nordwesten des Landes.
In diesem Jahr haben drei Studenten das Seminar absolviert und sind nunmehr in der Seelsorge tätig. Gleichzeitig sind vier neue Studenten nach einem Vorbereitungsjahr dazu gekommen.

Die wirtschaftliche Lage Litauens ist auch im vierten Jahr der Mitgliedschaft in der Europäischen Union noch längst nicht glänzend, so dass die von den Gläubigen der Diözese eingehenden Spenden für die Seminaristen keineswegs ausreichen.

Daher hat Msgr. Vygintas Gudeliunas, der Rektor des Seminars, um Hilfe gebeten.
Unser Hilfswerk hat ihm 28.100 Euro versprochen.

Unterstützen Sie hier die Ausbildung junger, angehender Priester in Litauen.

Heilige Messe zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres

Heilige Messe zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres

28.Okt 2008 16:33 · aktualisiert: 21.Jul 2011 16:44
KIN / V. Niggewöhner