SRI LANKA · Code: 312-01-10

Wiederherrichtung der Kirche von Aitiyamalai

Spenden Sie bitte für die Wiederherrichtung der Kirche!

Die Diözese Trincomalee-Batticaloa, zu der Aitiyamalai gehört, liegt im Nordosten Sri Lankas. Während der jüngsten Auseinandersetzungen mit tamilischen Rebellen zwangen Regierungstruppen die Bewohner der Gegend von Aitiyamalai – gleich ob Katholiken, Moslems oder Hindus – zum Verlassen ihrer Heimat.

Sie brachen daraufhin in die Häuser ein und stahlen fast alles, was sie finden konnten. So wurde auch die katholische Kirche Unsere Liebe Frau von der Immerwährenden Hilfe erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Im November letzten Jahres kehrten die Bewohner nach sechs Monaten zurück und fanden ihre Kirche zerstört vor.

Um sie wiederaufzubauen sind beträchtliche Mittel erforderlich, über die die Gemeinde nicht verfügt. Daher hat Msgr. Joseph Kingsley Swampillai, der Bischof von Trincomalee-Batticaloa, um Unterstützung gebeten.

KIRCHE IN NOT hat ihm 12 000 Euro versprochen.

Hier können Sie direkt für dieses Projekt spenden

So sieht die Kirche heute aus, nachdem Regeirungstruppen das Dorf überfallen und geplündert hatten.

So sieht die Kirche heute aus, nachdem Regeirungstruppen das Dorf überfallen und geplündert hatten.

31.Okt 2008 13:22 · aktualisiert: 7.Nov 2008 16:09
KIN / V. Niggewöhner