VIETNAM · Code: 334-02-70

Ausbildungskosten für 37 Novizinnen

Die Dominikanerschwestern der heiligen Rosa von Lima haben ihr Hauptquartier in Ho-Chi-Minh-Stadt und sind eine nachwuchsstarke Kongregation. In diesem Jahr haben sie 37 Novizinnen, die sich auf ihren Dienst in den Pfarrgemeinden vorbereiten. Sie benötigen alle Unterkunft und Verpflegung sowie Unterricht, den zwölf Professoren erteilen. Hinzu kommen die Kosten für Lehrmaterialien.

Insgesamt betragen die Kosten, die die Ausbildung der Novizinnen jährlich in Anspruch nimmt, etwa 15.000 Euro, die ungefähr zur Hälfte von der Kongregation getragen werden. Für die andere Hälfte sind die Schwestern auf die Hilfe ihrer Wohltäter angewiesen.

Die für die Studien der Novizinnen verantwortliche Schwester hat daher um Unterstützung gebeten. Wir haben ihnen 5700 Euro als Beihilfe ersprochen.

 

Die Novizinnen der Dominikaner-Schwestern der heiligen Rosa von Lima.

Die Novizinnen der Dominikaner-Schwestern der heiligen Rosa von Lima.

Schlagworte:
Ausbildung · Vietnam
31.Okt 2008 16:19 · aktualisiert: 6.Nov 2013 09:54
KIN / V. Niggewöhner