ARGENTINIEN · Code 209-05-49

Anschaffung eines Kopiergerätes und von Büchern für eine Bibliothek

Seit 1997 arbeiten sechs Schwestern der „Missionarinnen von Jesus, Wort und Opfer“ in Monteagudo, im Nordwesten Argentiniens. Sie kümmern sich um das Dorf sowie seine 24 Nachbarorte in der Diözese Concepción. Sie unterstützen den Priester, bilden Katechetinnen aus, betreuen Jugendgruppen, bereiten auf das Sakrament der Ehe vor und feiern täglich Wortgottesdienst.

Die Bevölkerung besteht meist aus Eingeborenen und hat kaum Bildungsmöglichkeiten. Daher helfen die Schwestern den Menschen auch mit Berufsbildungskursen. Sie möchten nun eine kleine Bibliothek einrichten mit Lexika, Büchern zur Spiritualität, Heiligenbiografien, Wörterbüchern und anderen. Auch ein Kopiergerät würde ihnen die Arbeit erleichtern.

Daher bittet die Oberin, Schwester María Natalia, um Hilfe. Unser Hilfswerk hat ihr 3.500 Euro versprochen.

Hier können Sie direkt online für dieses Projekt spenden.

Eine der Schwestern der „Missionarinnen von Jesus, Wort und Opfer“ in Monteagudo mit Kindern.

Eine der Schwestern der „Missionarinnen von Jesus, Wort und Opfer“ in Monteagudo mit Kindern.

7.Nov 2008 06:11 · aktualisiert: 7.Nov 2008 06:14
KIN / Administrator