INDIEN

Unterstützen Sie den Bau einer neuen Kirche

Azhikkal gehört zur Diözese Kottar, die 1930 eingerichtet wurde und heute zum Bundesstaat Tamil Nadu gehört. Die Fischer, die hier leben, sind großenteils Katholiken, die in großer Armut leben. Diese Gegend wurde am 26. Dezember 2004 von einem Tsunami verwüstet. Viele der Fischer verloren ihre Häuser und ihren Besitz. Seither leben sie in Notunterkünften.

Außer der Fischerei gibt es dort kaum Möglichkeiten, den Lebensunterhalt zu erwerben. Azhikkal, mit etwa 2600 Katholiken, war vom Tsunami besonders betroffen: 68 Menschen kamen ums Leben, und 450 Häuser wurden vernichtet.

Die kleine Kapelle unweit des Meeres wurde durch den Tsunami fast vollständig zerstört. 250 neue Häuser werden nun – entfernt von der Küste – gebaut. Die Gläubigen möchten dort gerne eine neue Kirche für mindestens 1500 Menschen errichten.

Da den Menschen vor Ort jedoch die Mittel fehlen, hat Bischof Peter Remigius vom Bistum Kottar um Hilfe gebeten. Wir haben ihm 15.000 Euro versprochen.

Hier können Sie direkt online spenden.

Mit dem Bau der Kirche in Azhikkal wurde bereits begonnen.

Mit dem Bau der Kirche in Azhikkal wurde bereits begonnen.

3.Feb 2009 17:26 · aktualisiert: 27.Mai 2011 17:06
KIN / S. Stein