Christliche Mystik – ein zeitgemäßer Weg zu Gott? | 21.03.2013

Beschreibung

Gibt es unmittelbare Gotteserfahrungen schon in unserem diesseitigen Leben? Christliche Mystiker aller Jahrhunderte waren davon überzeugt. Durch Gebet, Askese und geistliche Übungen hatten sie sich auf die Begegnung mit Gott vorbereitet. Inwieweit dies auch Menschen unserer heutigen Zeit gelingen kann, erläutert Pater Rupert Fetsch OCist im Gespräch mit Berthold Pelster.


Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am): 21.03.2013 
Produktionsjahr: 2012

Diese und alle anderen Radio- und Fernsehsendungen können Sie bei uns unentgeltlich bestellen - auf Hör-CD (Radio) bzw. Video-DVD (Fernsehen). E-Mail: kontakt[at]kirche-in-not.de


Datenschutz | Impressum