Kuba - Eiszeit in den Tropen

Beschreibung

Kuba - Eiszeit in den Tropen - Mit Botschafter a.D. Dr. Bernhard Wulffen
Bernd Wulffen war von 2001 bis 2005 Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kuba. Er traf während seiner mehrjährigen Amtszeit mehrmals mit dem mittlerweile schon achtzigjährigen Staatschef Kubas, Fidel Castro, zusammen. Der gealterte Commandante will das Ruder einfach nicht aus Hand geben und wähnt sich in einem ewig währenden Krieg gegen den US-amerikanischen Imperialismus. Europa hingegen bemüht sich weitab von politischen Sanktionen um einen kritischen Dialog mit Kuba.
Dass die Meinung Fidel Castros von Europa nicht sehr hoch ist, wird dem interessierten Leser beim Studium des Klappentextes klar. Denn da heißt es: ?Den Yankee-Imperialisten hat sich jetzt eine kleine Bande zugesellt, eine Mafia, die mit dem faschistischen Imperialismus verbündet ist oder schamlos der Nazi-faschistischen Regierung der USA dient.?
Man kann sich also gut vorstellen, dass trotz des guten Wetters die Arbeitsbedingungen bisweilen frostig waren ...


 
Produktionsjahr: November 2007

Diese und alle anderen Radio- und Fernsehsendungen können Sie bei uns unentgeltlich bestellen - auf Hör-CD (Radio) bzw. Video-DVD (Fernsehen). E-Mail: kontakt[at]kirche-in-not.de


Datenschutz | Impressum