Islamistischer Terror und Fanatismus in Pakistan | 14.11.2017 · 25:06 min

Beschreibung

Tausende von Menschen in Pakistan sind in den letzten Jahren Opfer extremistischer Gewalt geworden. Dahinter steht oft religiöser Fanatismus in dem islamisch geprägten Land. Betroffen sind – wie so oft – Minderheiten, bestimmte muslimische Gruppen, aber auch Christen. Über das Problem der Intoleranz und der Gewalt gegenüber religiösen Minderheiten in Pakistan gibt Ulrich Delius Auskunft. Er ist Asien-Referent bei der „Gesellschaft für bedrohte Völker“.


Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am): 14.11.2017 
Produktionsjahr: 2017

Diese und alle anderen Radio- und Fernsehsendungen können Sie bei uns unentgeltlich bestellen - auf Hör-CD (Radio) bzw. Video-DVD (Fernsehen). E-Mail: kontakt[at]kirche-in-not.de


Datenschutz | Impressum