Wie hilft der Papst den Armen?

Beschreibung

Zu den satzungsgemäßen Aufgaben des Dikasteriums gehört, "immer dann, wenn es der Papst für angezeigt hält, Initiativen auf caritativem Gebiet zu ergreifen, ihm gewissermaßen als Instrument hilfreich zur Seite zu stehen, damit diese Initiativen auch zügig durchgeführt werden" (Paul VI., Apostolisches Schreiben Amoris officio, 15. Juli 1971). Papst Johannes Paul II. hob in der Apostolischen Konstitution Pastor bonus vom 28. Juni 1988 die Aufgabe von "Cor Unum" hervor, "die Projekte und Werke gegenseitiger Sorge und brüderlicher Hilfe engagiert zu begleiten und zu fördern, die auf den menschlichen Fortschritt ausgerichtet sind".


 
Produktionsjahr: 2006

Diese und alle anderen Radio- und Fernsehsendungen können Sie bei uns unentgeltlich bestellen - auf Hör-CD (Radio) bzw. Video-DVD (Fernsehen). E-Mail: kontakt[at]kirche-in-not.de


Datenschutz | Impressum