Der Papst, die Neuevangelisierung und die Medien, Teil 2 | 30.04.2012 · 26:30 min

Beschreibung

Kaum etwas in unserer heutigen Zeit ist so einflussreich wie die modernen Medien. Ihre offenen und versteckten Botschaften erreichen Milliarden von Menschen und üben maßgeblichen Einfluss auf ihr Verhalten aus. Umso wichtiger ist es, dass auch die Kirche die modernen Wege der Kommunikation nutzt, vor allem für die dringende Aufgabe der Neuevangelisierung. Wie das gehen kann, erläutern Pfarrer Dr. Richard Kocher von Radio Horeb, Michael Ragg von K-TV, Martin Rothweiler von EWTN und der SPIEGEL-Journalist und Buchautor Matthias Matussek. Eine Sendung in zwei Teilen. Aufgezeichnet am 4. Februar 2012 beim Pater-Werenfried-van-Straaten-Jahresgedenken im Maternushaus in Köln.


Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am): 30.04.2012 
Produktionsjahr: 2012

Diese und alle anderen Radio- und Fernsehsendungen können Sie bei uns unentgeltlich bestellen - auf Hör-CD (Radio) bzw. Video-DVD (Fernsehen). E-Mail: kontakt[at]kirche-in-not.de


Datenschutz | Impressum