Krieg in Syrien – Krise in Ägypten: Haben die Christen im Nahen Osten eine Zukunft? (1 ) | 24.08.2014 · 33:41 min

Beschreibung

Durch den dramatischen Umbruch in der arabischen Welt sind Millionen Menschen in große Not geraten. In Ländern wie Ägypten und Syrien versuchen die Menschen, sich von autoritären Regimen zu befreien. In Syrien hat das zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen zahllosen Kriegsparteien geführt, mit Zigtausend Toten und Millionen Flüchtlingen. Vor allem die Christen als religiöse Minderheit sind Opfer fanatischer Gotteskrieger geworden. Haben die Christen im Nahen Osten noch eine Zukunft? Kirchliche Vertreter aus mehreren Ländern des Nahen Ostens führten darüber im Januar 2014 ein Podiumsgespräch. Es wurde bei einer Gedenkveranstaltung von KIRCHE IN NOT im Maternushaus in Köln aufgezeichnet. Erster von zwei Teilen.


Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am): 24.08.2014 
Produktionsjahr: 2014

Diese und alle anderen Radio- und Fernsehsendungen können Sie bei uns unentgeltlich bestellen - auf Hör-CD (Radio) bzw. Video-DVD (Fernsehen). E-Mail: kontakt[at]kirche-in-not.de


Datenschutz | Impressum