Herz-Jesu-Frömmigkeit | 23.08.2014 · 28:56 min

Beschreibung

In der katholischen Frömmigkeit ist der Monat Juni der Herz-Jesu-Verehrung gewidmet. Die durchbohrte Seite des Erlösers und das Herz Jesu werden gesehen als Symbol der Barmherzigkeit Gottes und seiner unendlichen Liebe zu den Menschen. Ihre große Blütezeit hatte die Herz-Jesu-Verehrung vor allem im 19. Jahrhundert, heute dagegen ist sie nur noch wenig populär. Ist sie nicht mehr zeitgemäß? Darüber spricht Berthold Pelster mit dem Passionistenpater Gregor Lenzen.


Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am): 23.08.2014 
Produktionsjahr: 2014

Diese und alle anderen Radio- und Fernsehsendungen können Sie bei uns unentgeltlich bestellen - auf Hör-CD (Radio) bzw. Video-DVD (Fernsehen). E-Mail: kontakt[at]kirche-in-not.de


Datenschutz | Impressum