Pater Werenfrieds Gebet vor der Christusstatue in Rio | 02.08.2013 · 8:38 min

Beschreibung

Sie ist 30 Meter hoch, hat eine Spannweite von 28 Metern und ist seit einigen Jahren sogar ein anerkannter Wallfahrtsort – die Christusstatue auf dem Corcovado-Berg in Rio de Janeiro. Sie wurde am 12. Oktober 1931 offiziell eingeweiht.

Im Jahr 1962 bereiste Pater Werenfried einige Länder in Lateinamerika, um sich ein Bild vor Ort zu machen. Eine seine letzten Stationen war die Christusstatue in Rio de Janeiro.

Als er Christus in Gestalt der Statue “voller Trauer auf seine Stadt” blicken sah, fasste er seine Eindrücke und Erlebnisse in einem Gebet zusammen, das wir nachfolgend dokumentieren:


Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am): 02.08.2013 
Produktionsjahr: 2013

Diese und alle anderen Radio- und Fernsehsendungen können Sie bei uns unentgeltlich bestellen - auf Hör-CD (Radio) bzw. Video-DVD (Fernsehen). E-Mail: kontakt[at]kirche-in-not.de


Datenschutz | Impressum