Kenia - gesandt, um zu dienen

Beschreibung

Diese Dokumentation berichtet über die Franziskaner-Missionarinnen für Afrika, die seit mehr als 80 Jahren in Kenia tätig sind. In den letzten 30 Jahren kämpfen sie vor allem gegen die Seuche des 20./21. Jahrhunderts: AIDS. Trotz finanzieller Einschränkungen und fehlender staatlicher Unterstützung haben die Franziskanerinnen ein vorbildliches häusliches Pflegesystem aufgebaut, Hospize gegründet und AIDS-Aufklärung wie das erfolgreiche Programm „Education for Life“ ins Leben gerufen. Die Not bleibt groß: Jeden Tag sterben in Kenia 700 Menschen an AIDS.


 
Produktionsjahr: 2007

Diese und alle anderen Radio- und Fernsehsendungen können Sie bei uns unentgeltlich bestellen - auf Hör-CD (Radio) bzw. Video-DVD (Fernsehen). E-Mail: kontakt[at]kirche-in-not.de


Datenschutz | Impressum