Irak: Land der Heiligen und der Märtyrer | 08.03.2014 · 27:00 min

Beschreibung

Der Irak ist eine der ältesten Stätten des Christentums. Aber die Zukunft der Christen im Irak und im Nahen Osten sieht düster aus. Man könnte meinen, es gäbe einen Plan, die Region von Christen zu säubern.

Der Exodus der christlichen Familien ins Ausland geht unvermindert weiter. Die anhaltende Gewalt, die Angst, fehlende Arbeitsmöglichkeiten und die Frage der Sicherheit für Leib und Leben zwingen die Christen, ihre Heimat zu verlassen.


Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am): 08.03.2014 
Produktionsjahr: 2013

Diese und alle anderen Radio- und Fernsehsendungen können Sie bei uns unentgeltlich bestellen - auf Hör-CD (Radio) bzw. Video-DVD (Fernsehen). E-Mail: kontakt[at]kirche-in-not.de


Datenschutz | Impressum