„Wenn Jesus Christus Gottes Sohn ist ... liebt Dich Gott“ | 08.05.2017 · 13:03 min

Beschreibung

Ist Gott ein personales Wesen, ein Du, das mich kennt und liebt, oder ist Gott irgendeine gesichtslose höhere Macht, die zwar die Welt erschaffen hat, der aber mein Schicksal egal ist und die gar kein Interesse hat, mit mir in Beziehung zu treten? Diese grundlegenden Fragen beschäftigen den früheren Geschäftsführer von „Kirche in Not“ Deutschland und Buch-Autor Klaus Wundlechner. Sein neues Buch hat er diesem Thema gewidmet. Es trägt den Titel: „Wenn Jesus Christus Gottes Sohn ist ... liebt Dich Gott“. Über die Neuerscheinung unterhält sich Anselm Blumberg mit dem Autor.


Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am): 08.05.2017 
Produktionsjahr: 2016

Diese und alle anderen Radio- und Fernsehsendungen können Sie bei uns unentgeltlich bestellen - auf Hör-CD (Radio) bzw. Video-DVD (Fernsehen). E-Mail: kontakt[at]kirche-in-not.de


Datenschutz | Impressum