TV-Produktionen

Katholische Presseschau

Rückblick aus katholischer Sicht auf wichtige Pressethemen

Studiogast Dr. Christian Klenk.

Studiogast Dr. Christian Klenk.

Die „Katholische Presseschau” ist ein monatlicher Rückblick auf die großen Pressethemen des Vormonats.

Im Blickpunkt steht dabei von allem die Art und Weise, wie die deutsche Medienlandschaft kirchliche und gesellschaftliche Themen aufbereitet.

Im Gespräch mit wechselnden Studiogästen wird die Berichterstattung der Leitmedien untersucht und kritisch hinterfragt.

Der Moderator der Sendung ist Dr. Anselm Blumberg.

Länge der Sendung: 15 Minuten.

Die Sendung läuft bei Bibel TV immer am ersten Montag im Monat um 10:30 Uhr. Bei EWTN läuft sie im wöchentlichen Wechsel mit der Sendung „Buch-Gespräche” jeweils dienstags 18:45 Uhr, mittwochs um 1:45 Uhr, donnerstags 13:15 Uhr und samstags 20:15 Uhr.

Hier können Sie die „Katholische Presseschau” empfangen:

  • „Katholische Presseschau” auf Bibel TV
  • „Katholische Presseschau” auf katholisch.tv
  • „Katholische Presseschau” auf EWTN

Ihre Meinung:

Ihre Meinung ist uns wichtig! Wenn Sie Lob, Kritik oder Anregungen zu unserer Sendung äußern wollen, klicken Sie bitte hier und schreiben uns eine Nachricht.

  • Alle Sendungen der Reihe „Katholische Presseschau” von KIRCHE IN NOT sind in unserer Mediathek abrufbar unter www.katholisch.tv
6.Okt 2014 16:54 · aktualisiert: 19.Aug 2016 08:22
KIN / S. Stein