Startseite » Katalog » Bedrängte Christen » 7028
Ihr Konto | Warenkorb | Kasse

Gebetsblatt für bedrängte Christen

Gebetsblatt für bedrängte Christen

Am 26. Dezember, dem Fest des ersten christlichen Märtyrers Stephanus, begeht die katholische Kirche in Deutschland den „Gebetstag für verfolgte und bedrängte Christen“. Aus diesem Anlass gibt das weltweite katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ ein Gebetsblatt im Postkartenformat heraus, das ein Gebet für die verfolgte Kirche weltweit enthält. Das Gebetsblatt geht auf eine Anregung des emeritierten Bischofs von Augsburg, Viktor Josef Dammertz, zurück und möchte eine Ergänzung zum neuen „Gotteslob“ sein.

„Gerade jetzt ist es wichtig, für unsere verfolgten Glaubensgeschwister zu beten und sie zu unterstützen. Denn Diskriminierung und Verfolgung von Christen nehmen dramatisch zu“, erklärte die Geschäftsführerin von „Kirche in Not“, Karin Maria Fenbert. Immer wieder erreichen das Hilfswerk erschütternde Berichte von Bischöfen, Priestern und Ordensleuten, deren Gemeinden gewaltsamen Übergriffen und Anschlägen ausgesetzt sind.

„Durch die aktuellen Flüchtlingsströme sind viele dieser Lebensschicksale wieder stärker in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Die verfolgte Kirche ist heute mitten unter uns“, erklärte Fenbert. Das „Gebet für die verfolgte Kirche“ wolle einen Beitrag leisten, die Not der bedrängten Christen im Gebet mitzutragen und zu Taten der Solidarität anzuspornen. Gerade das begonnene „Heilige Jahr der Barmherzigkeit“ könne dazu neue Impulse liefern. „Schließlich gehören Gebet und Almosengeben zu den Werken der Barmherzigkeit, die Papst Franziskus allen Gläubigen in diesem Jahr besonders ans Herz legt.“

„Kirche in Not“ steht seit mehr als sechs Jahrzehnten an der Seite der verfolgten und bedrängten Kirche weltweit. Aktuelle Schwerpunkte sind die pastorale und direkte Hilfe für notleidende Christen in Syrien, im Irak, in Nigeria und Pakistan. Das Hilfswerk lädt dazu ein, sich geistlich mit den Anliegen der bedrängten Christen zu verbinden – zum Beispiel mit dem „Gebet für die verfolgte Kirche“.

Dieses Gebetsblatt wurde in dieser Intention verfasst.

Format: DIN A6, 4 Seiten.

Art.Nr.: 7028
0,00 EUR
zzgl.
Lieferzeit: 2 Wochen

Suche
Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?

Neue Artikel
Der Rosenkranz Französisch
Der Rosenkranz Französisch

Ab 1,50 EUR
incl. 7 % USt zzgl.


Alle neue Artikel »

KIRCHE IN NOT Bestelldienst | powered by: xt:Commerce | Online Shop Customization: Serian Services