Schlagwort: «AIDS»

Seite 1 von 3123
Kamerun: Hilfe für die Ausbildung von Novizinnen

Kamerun: Hilfe für die Ausbildung von Novizinnen

Als nächstes Land in der Reihe über Beispiele unserer Hilfe in Teilnehmerländern der Fußball-WM stellen wir Ihnen Kamerun vor. Dort möchten wir Ordensschwestern unterstützen, die sich vor allem um Kinder und Jugendliche, aber auch um die medizinische Versorgung auf dem Land kümmern.

23. Jun 2014 15:16
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Uganda: Gemeinsam im Kampf gegen Aids

Uganda: Gemeinsam im Kampf gegen Aids

In mehreren afrikanischen Ländern kämpft die Organisation „Youth Alive“ gegen die Ausbreitung von Aids. Mittlerweile ist sie auch außerhalb Afrikas aktiv. Die meist jungen Referenten besuchen Schulen und Pfarreien. Bitte unterstützen Sie die Arbeit von „Youth Alive“ mit Ihrer Spende.

6. Mrz 2014 11:38
Burkina Faso: Hilfe für junge werdende Mütter

Burkina Faso: Hilfe für junge werdende Mütter

Im westafrikanischen Burkina Faso steigt die Zahl junger Frauen, die allein Kinder großziehen. In der Stadt Dedougou fördern wir ein Zentrum, in dem sie seelsorglich betreut und materiell versorgt werden. Unterstützen Sie diese Einrichtung mit Ihrer Spende.

8. Jan 2014 15:01
Uganda: Wiederaufbau eines Schwesternhauses

Uganda: Wiederaufbau eines Schwesternhauses

Elf Ordensfrauen in Uganda müssen in einer Ruine leben, denn Teile des Daches und der Hauswand sind eingestürzt. Termiten haben die tragenden Holzbalken zerfressen. Wir möchten den Schwestern wieder ein Dach über dem Kopf geben. Helfen Sie bitte mit Ihrer Spende.

3. Dez 2013 09:50
Malawi: Ein Geländewagen für die Seelsorge

Malawi: Ein Geländewagen für die Seelsorge

Malawi im Südosten Afrikas ist ein besonders armes Land. Auch die Infrastruktur ist schecht, gut ausgebaute Straßen gibt es kaum. Oft bleiben ungeeignete Fahrzeuge mit geplatzten Reifen oder in der Regenzeit im Schlamm stecken. Unterstützen Sie den Kauf eines Geländewagens für die Seelsorge.

2. Jan 2013 14:40
Jeder Tropfen ist kostbar

Jeder Tropfen ist kostbar

In Injibara im Nordwesten Äthiopiens kümmern sich Karmelitinnen um Waisenkinder. Um Wasser zu schöpfen, fahren sie jeden Tag mit dem Auto zu einem Fluss, wo wenige Meter weiter auch Kühe baden. Die Schwestern hätten gerne einen Brunnen für ihr Waisenhaus. Eine Reportage von Eva-Maria Kolmann.

25. Okt 2012 11:48
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Sambia: Förderung der Jugendarbeit im Bistum Ndola

Sambia: Förderung der Jugendarbeit im Bistum Ndola

In Sambia ist fast die Hälfte der Einwohner unter 15 Jahren. Wegen der hohen Arbeitslosigkeit im Land sind Jugendliche verbittert und sehen keine Zukunft. Daher bemüht sich die Kirche, sie geistlich und intellektuell zu fördern. Ermöglichen Sie mit Ihrer Spende den jungen Menschen in Sambia eine Zukunft.

1. Mrz 2012 08:33
Malawi: Stärkung des interreligiösen Dialogs

Malawi: Stärkung des interreligiösen Dialogs

Im Oktober 2010 kam es in einer katholischen Schule zu Ausschreitungen muslimischer Schüler. Unter anderem zerrissen sie Bibeln und verbrannten sie. Auch das Auto des Bischofs wurde schon in Brand gesteckt. Wir möchten Programme für den interreligiösen Dialog fördern, damit so etwas nicht mehr vorkommt.

10. Nov 2011 17:58
Seite 1 von 3123