Schlagwort: «Amil Shamaaoun Nona»

Seite 1 von 212
Irak: Schule für Flüchtlingskinder eingeweiht

Irak: Schule für Flüchtlingskinder eingeweiht

In der nordirakischen Stadt Erbil ist die erste von acht Schulen eingeweiht worden, die von KIRCHE IN NOT finanziert wurde. Bis Ende Januar 2015 werden die übrigen sieben fertiggestellt und eröffnet werden. Dann können über 7000 Flüchtlingskinder im Irak wieder eine Schule besuchen.

12. Dez 2014 12:25
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Naher Osten: Hoffnung für Flüchtlingskinder

Naher Osten: Hoffnung für Flüchtlingskinder

Dank Ihrer Hilfe erhalten Tausende Flüchtlingskinder in Syrien und im Irak ein persönliches Weihnachtsgeschenk mit warmer Kleidung und Gebetsartikeln. Bischof Nona schreibt uns: „Ich bin KIRCHE IN NOT persönlich zu Dank verpflichtet – ihr gebt uns neue Hoffnung.”

9. Dez 2014 09:03
Irak: Wohnraum für 2000 Familien

Irak: Wohnraum für 2000 Familien

Erzbischof Amil Nona aus Mossul möchte Wohnraum für etwa 10 000 Menschen beschaffen, die bislang in öffentlichen Gebäuden, wie zum Beispiel Kirchen oder Schulen, leben mussten. Jeweils zwei bis drei Familien sind in einer Wohnung untergebracht. Die Gelder reichen allerdings nur bis November.

14. Nov 2014 14:35
„Ein Verbrechen und offensichtliche Verfolgung”

„Ein Verbrechen und offensichtliche Verfolgung”

„Wir sind schockiert, schmerzerfüllt und besorgt über das, was den unschuldigen Christen in Mossul aufgrund ihrer Religionszugehörigkeit zugestoßen ist”, schreiben die Bischöfe aus dem Irak in einer öffentlichen Erklärung. Sie fordern einen besseren Schutz der Christen durch die Regierung.

25. Jul 2014 15:03
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: Flüchtlingsdrama vor den Toren Mossuls

Irak: Flüchtlingsdrama vor den Toren Mossuls

Der Vormarsch der ISIS-Krieger hat tausende irakische Christen heimatlos gemacht. Immer mehr denken an Ausreise. Für KIRCHE IN NOT ist zurzeit Oliver Maksan im Land. Er berichtet über die Flüchtlingshilfe der katholischen Kirche nahe der nordirakischen Stadt Mossul.

3. Jul 2014 11:15
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: 100.000 Euro für Flüchtlinge aus Mossul

Irak: 100.000 Euro für Flüchtlinge aus Mossul

Unser Hilfswerk stellt 100.000 Euro für Flüchtlinge aus der nordirakischen Stadt Mossul zur Verfügung. Der Betrag soll die Erstversorgung christlicher Flüchtlinge sicherstellen. Eintausend Familien haben nach Angriffen der Terrorgruppe ISIS Schutz in der Ninive-Ebene gesucht. Helfen Sie mit Ihnen Ihrer Spende.

20. Jun 2014 12:46
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: „Alle Christen sind aus Mossul geflohen”

Irak: „Alle Christen sind aus Mossul geflohen”

In dieser Woche haben Islamisten die zweitgrößte irakische Stadt unter Kontrolle gebracht. Daraufhin sind Tausende Einwohner und die ganze christliche Gemeinschaft aus der Stadt geflohen. Der Erzbischof von Mossul bittet um Hilfe und das Gebet für die Menschen im Irak.

12. Jun 2014 10:50
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Märtyrer des Alltags

Märtyrer des Alltags

Der Besuch eines Gottesdienstes kann für Christen im Irak lebensgefährlich sein. Selbst der Bischof von Mossul ist mit Polizeischutz zur Osternacht gefahren. Um Konflikte zwischen Christen und Muslimen schon im Keim zu ersticken, soll vor allem in Bildungsangebote investiert werden, fordern irakische Bischöfe.

22. Nov 2011 09:47
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 212