Schlagwort: «Armut»

Seite 1 von 251231020»
Dem. Rep. Kongo: Bau eines Pfarrhauses

Dem. Rep. Kongo: Bau eines Pfarrhauses

In der Demokratischen Republik Kongo ist eine neue Pfarrei errichtet worden, die von Herz-Jesu-Priestern geleitet wird. Diese haben viele Hilfsangebote für die notleidenden Menschen eingerichtet. Doch bisher kann kein Pfarrer ständig vor Ort sein. Bitte unterstützen Sie den Bau eines Pfarrhauses.

5. Apr 2017 15:01
Peru: Pastoralarbeit in Gemeinden im Urwald

Peru: Pastoralarbeit in Gemeinden im Urwald

Das Apostolische Vikariat Yurimaguas erstreckt sich über ein Gebiet, das so groß wie Bayern ist. Die Gläubigen leben weit verstreut, und es gibt viel zu wenige Priester. Daher werden Laien ausgebildet, die die Gläubigen im Urwald besuchen. Bitte unterstützen Sie diese Initiative mit Ihrer Spende.

5. Apr 2017 14:57
„Vorher waren sie arm, jetzt leben sie im Elend”

„Vorher waren sie arm, jetzt leben sie im Elend”

Vor einem Jahr hat es in Ecuador ein verheerendes Erdbeben gegeben. Noch heute sind allein im Erzbistum Portoviejo 2000 Menschen obdachlos. Besonders prekär ist die Lage im Amazonasgebiet, wo Hilfsorganisationen kaum hingekommen sind. Doch hier hilft vor allem die Kirche. Bitte helfen Sie mir Ihrer Spende.

23. Mrz 2017 08:47
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Ihr Glaube ist unsere Hoffnung

Ihr Glaube ist unsere Hoffnung

KIRCHE IN NOT hilft in 48 Ländern Afrikas notleidenden Christen. Besonders während der Fastenzeit bitten wir um das Gebet und Spenden für den Kontinent, auf dem 215 Millionen Katholiken leben. Trotz zahlreicher Konflikte und Armut gibt es auch viele Zeichen der Hoffnung in Afrika.

9. Mrz 2017 13:50
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Indien: Ausbildungshilfe für junge Ordensmänner

Indien: Ausbildungshilfe für junge Ordensmänner

Die Priesterkongregation der „Missionare des Glaubens“ in Indien erfreut sich vieler Berufungen. Sie ist sehr arm und auf Unterstützung von außen angewiesen. KIRCHE IN NOT hat die Kongregation in der Vergangenheit bereits gefördert. In diesem Jahr möchten wir die Ausbildung der Priester unterstützen. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende.

7. Mrz 2017 12:40
Venezuela: Existenzhilfe für Ordensfrauen und Diakone

Venezuela: Existenzhilfe für Ordensfrauen und Diakone

Venezuela befindet sich in einer tiefen Krise. Die Inflation ist hoch, die Lebensmittelpreise sind für viele unerschwinglich geworden. Schwestern und Diakone in der Region um die Hafenstadt La Guaira kümmern sich um alte und junge Menschen, um Katechese und Kleiderkammern. Doch auch sie selbst brauchen Hilfe.

7. Mrz 2017 12:40
Einfach und bescheiden

Einfach und bescheiden

Dank Ihrer Hilfe konnte in einer Gemeinde in Kuba eine neue Kapelle eingeweiht werden. Die Gläubigen hatten sehnsüchtig darauf gehofft, nachdem das vorherige Gebäude abgerissen werden musste. Das Gotteshaus ist Unserer Lieben Frau von Fatima geweiht. Die Gläubigen in Tamarindo danken allen Wohltätern.

18. Feb 2017 00:37
Paraguay: Existenzhilfe für Ordensschwestern

Paraguay: Existenzhilfe für Ordensschwestern

Das Apostolische Vikariat Chaco in Paraguay ist so groß wie Bayern und Hessen zusammen. Es gibt dort aber nur sechs Priester. Daher ist der Dienst von zwölf Ordensfrauen in den vier Missionsstationen wichtig. Sie kümmern sich um Katechese und Bildung. Bitte helfen Sie den Schwestern mit Ihrer Spende.

5. Jan 2017 12:35
Seite 1 von 251231020»