Schlagwort: «Bechara Boutros Rai»

Naher Osten:

Naher Osten: "Ein ökumenisches Zeichen der Solidarität"

Auf einer Reise nach Syrien und in den Libanon haben ein Vertreter der katholischen und der russisch-orthodoxen Kirche gemeinsame Schritte in die Wege geleitet, um den Christen in der Kriegsregion beizustehen. KIRCHE IN NOT hatte die Reise organisiert.

15. Apr 2016 09:18
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Was bleibt vom Libanon?

Was bleibt vom Libanon?

Hunderttausende Menschen sind wegen des Krieges in Syrien in den Libanon geflohen. In das Nachbarland mit 4,5 Millionen Einwohnern sind über 1,5 Millionen Flüchtlinge geströmt. Das Oberhaupt der maronitischen Kirche ruft den Westen zu einem größeren Engagement um Frieden auf.

7. Mai 2015 09:14
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Libanon: Patriarch Raï warnt vor Destabilisierung

Libanon: Patriarch Raï warnt vor Destabilisierung

Der Patriarch der Maroniten, Béchara Kardinal Raï, hat vor einer Destabilisierung des Libanon durch die wachsende Zahl syrischer Flüchtlinge gewarnt. Angesichts von 200.000 registrierten Flüchtlingen bat der Kardinal die internationale Staatengemeinschaft um Hilfe. KIRCHE IN NOT hat mit ihm gesprochen.

8. Mrz 2013 13:48
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
“Die Christen im Libanon müssen vereinter sein”

“Die Christen im Libanon müssen vereinter sein”

Im September wird Papst Benedikt XVI. in den Libanon reisen. Dort haben zuletzt wegen des Bürgerkriegs im Nachbarland Syrien die Spannungen zwischen den Religionsgruppen zugenommen. Über die aktuelle Lage der Christen im Libanon haben wir mit dem maronitischen Patriarchen von Beirut gesprochen.

16. Aug 2012 14:12
Rubrik: Aktuelle Meldungen