Schlagwort: «Berthold Pelster»

Seite 1 von 5123»
Signale der Hoffnung für die Ninive-Ebene

Signale der Hoffnung für die Ninive-Ebene

Noch immer leben 90 000 christliche Flüchtlinge im nordirakischen Erbil in Notunterkünften. Etwa die Hälfte der Hilfe für diese Flüchtlinge wird von KIRCHE IN NOT finanziert. Volker Kauder (CDU) will sich nun auch von staatlicher Seite für die Christen im Irak stark machen.

14. Nov 2017 13:03
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Keine faulen Kompromisse”

„Keine faulen Kompromisse”

Christen in China leiden unter staatlichen Schikanen. Die Regierung verfolgt aus Sicht von Joseph Kardinal Zen Ze-kiun nur ein Ziel: die Kirche ihrem Führungsanspruch zu unterwerfen. Lesen Sie ein Interview mit dem emeritierten Bischof von Hongkong über die Situation der Kirche in China.

15. Mai 2017 14:29
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Christen weltweit in Bedrängnis

Christen weltweit in Bedrängnis

Die katholische Kirche in Deutschland begeht am 26. Dezember den „Gebetstag für verfolgte und bedrängte Christen“. Der Menschenrechtsexperte von KIRCHE IN NOT berichtet in einem Interview über einige Regionen in der Welt, in denen Christen ihren Glauben nicht frei bekennen können.

21. Dez 2016 10:48
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Philippinen: „Begeisterung für den Glauben ist ansteckend”

Philippinen: „Begeisterung für den Glauben ist ansteckend”

Unser Mitarbeiter Berthold Pelster hat im Auftrag von KIRCHE IN NOT die Philippinen bereist. Der Inselstaat ist überwiegend katholisch. Es gab bereits Anschläge auf Kirchen durch eine islamistische Terrorbewegung. Kürzlich ist auf den Philippinen auch ein neues Nationalbüro von KIRCHE IN NOT eröffnet worden.

24. Nov 2016 09:55
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Die Welt braucht eine Revolution gegen Gewalt”

„Die Welt braucht eine Revolution gegen Gewalt”

Pater Jacques Mourad war fünf Monate eine Geisel des sogenannten „Islamischen Staates“ (IS). Sein Heimatkloster in der syrischen Stadt Karjatain wurde zu einem großen Teil von der Terrormiliz zerstört. In einem Interview spricht Pater Jacques über sein Schicksal und die aktuelle Situation in Syrien.

5. Okt 2016 13:07
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Augsburg: Aktionstag für verfolgte Christen

Augsburg: Aktionstag für verfolgte Christen

Am dritten Septembersonntag laden wir zu einem Aktionstag für verfolgte Christen in Augsburg ein. Er steht unter dem Motto „Glaube braucht Bekenntnis – Verfolgte Christen brauchen unsere Solidarität“. Pater Jacques Mourad aus Syrien berichtet unter anderem von seiner Entführung durch den IS.

8. Sep 2016 09:44
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Dialog mit dem Islam ist Pflicht”

„Dialog mit dem Islam ist Pflicht”

Während des Katholikentages in Leipzig hatte KIRCHE IN NOT zu einem Podiumsgespräch über den christlich-islamischen Dialog eingeladen. Die Veranstaltung mit internationalen Experten stand unter dem Leitwort „Werte anerkennen – Nöte verstehen – Gewalt überwinden“.

31. Mai 2016 12:13
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Eine zwiespältige Situation”

„Eine zwiespältige Situation”

Am 24. Mai wird der Weltgebetstag für die Kirche in China begangen. Papst Benedikt XVI. hatte ihn im Jahr 2007 eingeführt. Unser Menschenrechtsexperte Berthold Pelster spricht in einem Interview über die aktuelle Lage der katholischen Kirche im bevölkerungsreichsten Land der Welt.

23. Mai 2016 12:20
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 5123»