Schlagwort: «Blutbad»

Ein Tag des Schreckens

Ein Tag des Schreckens

Am 31. Oktober 2010 kamen bei einem Blutbad in einer katholischen Kirche in Bagdad über 50 Menschen ums Leben. Weltweit gab es großes Entsetzen über die hohe Opferzahl. Doch die Lage der Christen im Irak hat sich nicht verbessert: Es kommt weiterhin zu Angriffen auf Kirchen und Überfällen auf Gläubige.

31. Okt 2011 10:13
Rubrik: Aktuelle Meldungen