Schlagwort: «Boko Haram»

Seite 1 von 5123»
Nigeria: Das Leiden geht weiter

Nigeria: Das Leiden geht weiter

Auch wenn die nigerianische Regierung betont, dass Boko Haram bereits „militärisch geschlagen“ sei, leidet die Bevölkerung weiterhin unter den Folgen der zahlreichen Anschläge der Terrorgruppe. KIRCHE IN NOT unterstützt daher Waisen und Witwen, weil vor allem Männer getötet wurden.

1. Aug 2017 13:58
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Nigeria: Fulani-Terror trifft immer mehr Christen

Nigeria: Fulani-Terror trifft immer mehr Christen

Die Christen in Nigeria werden nicht nur durch den Terror von Boko Haram bedroht, sondern auch durch Anschläge von Fulani-Extremisten. Aggressive Angehörige dieses Nomadenstamms nähmen verstärkt Gottesdienste ins Visier, so Bischof Bagobiri. Bei einem Anschlag auf eine Kirche am Karsamstag starben zwölf Menschen.

5. Mai 2017 15:52
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Nigeria: Zwischen Karfreitagsschmerz und Osterjubel

Nigeria: Zwischen Karfreitagsschmerz und Osterjubel

Nordnigeria gilt als eine der gefährlichsten Regionen der Welt. Gleichzeitig sprechen Beobachter von einem „goldenen Zeitalter“ für die Kirche. Die Geschäftsführerin unseres Hilfswerks, Karin Maria Fenbert, hat im März Nigeria bereist. Mit unserem Mitarbeiter Tobias Lehner sprach sie über ihre Eindrücke.

18. Apr 2017 13:16
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Nigeria: Glaubensfreude trotz Terror und Not

Nigeria: Glaubensfreude trotz Terror und Not

Kürzlich ist die Geschäftsführerin von KIRCHE IN NOT Deutschland, Karin Maria Fenbert, von einem Besuch in Nigeria zurückgekehrt. Das afrikanische Land leidet unter dem Terror von Boko Haram. Doch trotz Hunger und politischer MIssstände hat sie eine lebendige und starke Kirche erlebt. Ein Reisebericht.

4. Apr 2017 11:54
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Ihr Glaube ist unsere Hoffnung

Ihr Glaube ist unsere Hoffnung

KIRCHE IN NOT hilft in 48 Ländern Afrikas notleidenden Christen. Besonders während der Fastenzeit bitten wir um das Gebet und Spenden für den Kontinent, auf dem 215 Millionen Katholiken leben. Trotz zahlreicher Konflikte und Armut gibt es auch viele Zeichen der Hoffnung in Afrika.

9. Mrz 2017 13:50
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Kamerun: Nothilfe für Betroffene eines Anschlags

Kamerun: Nothilfe für Betroffene eines Anschlags

Im Februar 2016 sprengten sich zwei Selbstmordattentäter auf dem Marktplatz in Mémé/Kamerun in die Luft. 20 Menschen wurden dabei getötet. Die katholische Pfarrei der Gemeinde von Mémé will den Angehörigen der Opfer und den Verletzten helfen. Bitte unterstützen Sie diese Hilfe mit Ihrer Spende.

9. Nov 2016 12:15
Von Boko Haram entführt, misshandelt und missbraucht

Von Boko Haram entführt, misshandelt und missbraucht

Rebecca aus Nigeria hat ein zweijähriges Martyrium hinter sich. Die junge Christin wurde von Mitgliedern der Terrorgruppe Boko Haram entführt und missbraucht. Nach einigen Monaten gelang ihr die Flucht. Heute lebt sie wieder in ihrem Heimatland. Lesen Sie ihre beeindruckende Geschichte.

4. Okt 2016 10:55
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Kamerun: Die Frohe Botschaft in alle Winkel bringen

Kamerun: Die Frohe Botschaft in alle Winkel bringen

Im Bistum Mamfe in Kamerun sind die Entfernungen zwischen den Pfarrgemeinden riesig. Um in manche Gemeinden zu gelangen, ist man 18 Stunden unterwegs. In der Regenzeit sind einige Pfarreien völlig abgeschnitten. Dank Ihrer Hilfe steht dem Bistum nun ein Fahrzeug zur Verfügung.

29. Jul 2016 16:13
Seite 1 von 5123»