Schlagwort: «Christenverfolgung»

Seite 1 von 33123102030»
„Unsere Liebe kann wirklich etwas bewirken”

„Unsere Liebe kann wirklich etwas bewirken”

KIRCHE IN NOT hatte zu einem Gebets- und Aktionstag für verfolgte Christen nach Augsburg eingeladen. Der Tag begann mit einem Podiumsgespräch mit Pater Jacques Mourad aus Syrien. Der Priester berichtete von seiner Entführung durch die Terrormiliz „Islamischer Staat“.

19. Sep 2016 15:21
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Postkartengrüße für junge bedrängte Christen

Postkartengrüße für junge bedrängte Christen

Während des Weltjugendtages in Krakau konnten Pilger am Infostand von KIRCHE IN NOT Postkarten an bedrängte Christen schreiben. Die Aktion kam sehr gut an: 3000 Postkarten wurden ausgefüllt. Mit der Hilfe unserer Projektpartner leiten wir die Postkarten an die Empfänger in aller Welt weiter.

23. Aug 2016 14:28
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Böses mit Gutem vergelten”

„Böses mit Gutem vergelten”

Im Juli ist eine Italienerin in Bangladesch bei einem islamistischen Attentat getötet worden. Ihre Familie wird die Spenden, die sie von Angehörigen und Nachbarn als Zeichen der Anteilnahme erhalten haben, an KIRCHE IN NOT weitergeben. Das Geld fließt in den Bau einer Kirche in Bangladesch.

16. Aug 2016 10:47
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak:

Irak: "Den Menschen ihre Würde zurückgeben"

Pater Dr. Andrzej Halemba, Projektleiter Nahost bei KIRCHE IN NOT, berichtete über die Lage der Christen im Irak zwei Jahre nach ihrer Flucht vor dem Islamischen Staat. Das Interview erschien in „Die Tagespost“ vom 06.08.2016 und wurde von deren Chefredakteur Oliver Maksan geführt.

10. Aug 2016 15:41
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Eine zwiespältige Situation”

„Eine zwiespältige Situation”

Am 24. Mai wird der Weltgebetstag für die Kirche in China begangen. Papst Benedikt XVI. hatte ihn im Jahr 2007 eingeführt. Unser Menschenrechtsexperte Berthold Pelster spricht in einem Interview über die aktuelle Lage der katholischen Kirche im bevölkerungsreichsten Land der Welt.

23. Mai 2016 12:20
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Wir dürfen nicht schweigen”

„Wir dürfen nicht schweigen”

Christliche Hilfs- und Menschenrechtsorganisationen haben in einem gemeinsamen Appell auf die besorgniserregende Lage in deutschen Flüchtlingslagern hingewiesen. Dort kommt es oftmals zu Übergriffen auf Christen. KIRCHE IN NOT fordert die Politik und Öffentlichkeit auf, dieser Entwicklung entgegenzutreten.

18. Mai 2016 11:09
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Mehr Schutz für Christen in Flüchtlingsunterkünften

Mehr Schutz für Christen in Flüchtlingsunterkünften

In Flüchtlingsunterkünften in Deutschland kommt es immer wieder zu Diskriminierungen und Übergriffen gegenüber Christen und weiteren religiösen Minderheiten. Zusammen mit anderen Initiativen appelliert KIRCHE IN NOT an die Politik, sich verstärkt für den Schutz christlicher Flüchtlinge einzusetzen.

11. Mai 2016 16:51
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Pakistan: Kinderbibeln auf Urdu

Pakistan: Kinderbibeln auf Urdu

Das Leben für Christen in Pakistan ist nicht leicht, denn sie werden häufig diskriminiert. Oft gehören sie unteren Gesellschaftsschichten an. Die Paulusschwestern in Lahore veröffentlichen religiöse Literatur und geben nun eine Kinderbibel auf Urdu heraus. Helfen Sie mit Ihrer Spende.

9. Mai 2016 16:45
Seite 1 von 33123102030»