Schlagwort: «Diego Rafael Padrón Sánchez»

Venezuela: Von Mangel zu sprechen, ist verboten

Venezuela: Von Mangel zu sprechen, ist verboten

Am 7. Oktober 2012 ist der venezolanische Präsident Hugo Chávez ein letztes Mal wiedergewählt worden. Nach seinem Tod im März 2013 wurde er von Nicolás Maduro ersetzt, der die Neuwahlen im April gewann. Wir sprachen mit dem Erzbischof von Cumaná, Diego Rafael Padrón Sánchez, über die Umwälzungen in Venezuela.

11. Okt 2013 11:56
Rubrik: Aktuelle Meldungen