Schlagwort: «Echo der Liebe»

Die besten Briefe aus 60 Jahren  „Echo der Liebe”

Die besten Briefe aus 60 Jahren „Echo der Liebe”

„Liebe Freunde!“ — so hat Pater Werenfried auf der ersten Seite unseres Rundschreibens „Echo der Liebe“ immer seine Wohltäter begrüßt. Anlässlich seines 100. Geburtsjahres geben wir ein Magazin mit den besten Briefen aus 60 Jahre „Echo der Liebe“ und vielen Bildern heraus. Es ist für fünf Euro bei uns erhältlich.

25. Mrz 2013 09:45
Berlin: Demonstration für den Schutz des Lebens

Berlin: Demonstration für den Schutz des Lebens

Rund 3000 Teilnehmende versammelten sich am Samstag in Berlin, um für die Würde und den Schutz des ungeborenen Lebens zu demonstrieren. Der “Marsch für das Leben” begann mit einer Kundgebung am Bundeskanzleramt. Abschluss bildete ein ökumenischer Gottesdienst in der St.-Hedwig-Kathedrale.

24. Sep 2012 17:24
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Eine “geistliche Luftbrücke” von Fatima nach Moskau

Eine “geistliche Luftbrücke” von Fatima nach Moskau

Am 13. Oktober 1991 gab es die erste Rundfunk- und Fernsehdirektübertragung aus Fatima in die Sowjetunion. Mit einem Beitrag aus unserem Rundbrief “Echo der Liebe” von Pater Werenfried van Straaten, dem Gründer unseres Hilfswerks, erinnern wir an den 20. Jahrestag dieses denkwürdigen Ereignisses.

11. Okt 2011 09:32
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
“Unser tägliches Brot”

“Unser tägliches Brot”

Am Sonntag feierte die Kirche das Erntedankfest. Doch nicht überall auf der Welt gibt es genug zu essen. Pater Werenfried van Straaten, der Gründer unseres Hilfswerks, weist in einem geistlichen Impuls auf diese Not hin und fordert zum Handeln auf.

30. Sep 2011 08:33
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
“Wir müssen Jesus eine lebendige Gestalt geben”

“Wir müssen Jesus eine lebendige Gestalt geben”

Jesus will unser Zeitgenosse sein und in seiner Kirche weiterleben. Daher fordert er uns alle auf, dass wir ihm eine lebendige Gestalt leihen, damit er aufs neue als barmherziger Samariter und als Freund der Zöllner uns Sünder durch die Welt gehen kann. Ein geistlicher Impuls von Pater Werenfried van Straaten.

2. Aug 2011 10:38
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Das Wesentliche nicht vergessen

Das Wesentliche nicht vergessen

“Weihnachten ist mehr als ein Familienfest, es ist das Kommen Christi in eine kalte, dunkle und unerlöste Welt”, schreibt Pater Werenfried in einem Beitrag unseres Rundbriefs “Echo der Liebe”. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes und gnadenreiches Weihnachtsfest.

23. Dez 2010 13:51
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Heimweh nach dem Kind in uns

Heimweh nach dem Kind in uns

In einem Beitrag unseres Rundbriefs “Echo der Liebe” forderte Pater Werenfried van Straaten 1996 dazu auf, dafür zu sorgen, dass die christliche Familie eine Zufluchtsstätte für die Liebe sei. Zu Lebzeiten hatte er sich stark für den Schutz des ungeborenen Lebens eingesetzt. Ein Impuls zum Vierten Advent.

17. Dez 2010 18:14
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Jesus in den Mittelpunkt stellen

Jesus in den Mittelpunkt stellen

Im Zweifelsfall immer an das Evangelium halten – dazu rief 1998 Pater Werenfried im “Echo der Liebe” auf. Jedes Wort und jede Tat von Jesus Christus, die uns in den Evangelien überliefert sind, seien kostbarer als alle menschliche Weisheit. Ein Impuls zum Dritten Advent.

10. Dez 2010 16:37
Rubrik: Aktuelle Meldungen