Schlagwort: «Edward Hiiboro Kussala»

Seite 1 von 212
Südsudan: „Menschen sterben, während wir reden”

Südsudan: „Menschen sterben, während wir reden”

Mit einem dramatischen Appell haben sich christliche und muslimische Religionsvertreter aus dem Südsudan an KIRCHE IN NOT gewandt. Rund um die Stadt Mundri sind 80 000 Menschen auf der Flucht vor Stammeskämpfen. Sie bitten um Gebet und Unterstützung für die Kirche im Südsudan.

13. Nov 2015 09:30
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Sudan: „Christen sind Bürger zweiter Klasse”

Sudan: „Christen sind Bürger zweiter Klasse”

Die Situation für Priester und Gläubige im Sudan ist besorgniserregend. Zwar ist die Religionsfreiheit laut Verfassung garantiert, allerdings gibt es Benachteiligungen für Christen. Bischof Edward Kussala aus dem Südsudan berichtet über die Umstände der Christen im Sudan.

11. Jul 2014 11:03
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Afrika: Leid und Hoffnung

Afrika: Leid und Hoffnung

Die Kirche wächst auf dem afrikanischen Kontinent am schnellsten. Entscheidend für die Zukunft ist die Ausbildung von Priestern, Ordensleuten und Katecheten. Im vergangenen Jahr haben wir unter anderem in Nigeria und Mali die Errichtung und Erweiterung von Priesterseminaren unterstützt.

8. Nov 2013 18:04
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Ohne KIRCHE IN NOT müssten wir vieles schließen”

„Ohne KIRCHE IN NOT müssten wir vieles schließen”

Edward Hiiboro Kussala ist Bischof im Südwesten des Südsudan. Er ist für 600 000 Katholiken zuständig, die meist in großer Armut leben. Trotz der vielfältigen Herausforderungen, die er und die Gläubigen zu bewältigen haben, wächst die Kirche in dieser Region.

23. Jul 2013 09:53
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Die Menschen im Südsudan sind glücklich“

„Die Menschen im Südsudan sind glücklich“

Am Samstag hatten wir ins Kloster Marienrode in Hildesheim zu einem Begegnungstag eingeladen. Im Mittelpunkt stand die katholische Kirche in Afrika. Gast war Bischof Edward Kussala, der von seiner Arbeit und den gesellschaftlichen Herausforderungen im Südsudan berichtete.

9. Jul 2013 16:00
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
In Hildesheim: Ein Gedenktag für Pater Werenfried

In Hildesheim: Ein Gedenktag für Pater Werenfried

Am 6. Juli machen wir mit unserer Glaubenstournee Station im Kloster Marienrode in Hildesheim. In Podiumsgesprächen blicken wir auf das Leben des „Speckpaters“ und auf die Arbeit der Kirche in Afrika, vor allem im Südsudan und in der Demokratischen Republik Kongo.

19. Jun 2013 10:45
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Südsudan: Katholische Bischöfe sind Hoffnungsträger

Südsudan: Katholische Bischöfe sind Hoffnungsträger

Im Juli 2011 wurde der Südsudan unabhängig. Es ist immer noch eines der am wenigsten entwickelten Länder der Erde. Doch wo der Staat versagt, springt die Kirche ein. Sie kümmert sich zum Beispiel um die medizinische Versorgung und die Friedensarbeit. Eine Bilanz nach 18 Monaten Unabhängigkeit.

20. Feb 2013 08:44
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Sudan: “Betet für einen dauerhaften Frieden”

Sudan: “Betet für einen dauerhaften Frieden”

Ein Bischof aus dem Südsudan hat in einem Schreiben KIRCHE IN NOT um Gebet und Unterstützung ersucht angesichts der bevorstehenden Teilung seines Landes. Im Zusammenhang mit der für den 9. Juli geplanten Unabhängigkeitserklärung des Staates Südsudan befürchte man politische Unruhen.

25. Jan 2011 15:54
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 212