Schlagwort: «Flüchtlinge»

Seite 1 von 201231020»
Mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein

Mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein

Der Krieg in Syrien geht in sein siebtes Jahr. Unser Mitarbeiter Tobias Lehner schildert und kommentiert die unglaubliche Leistung der christlichen Minderheit für die notleidende Bevölkerung. Sie lebten tagtäglich vor, was mit dem politischen Schlagwort „Fluchtursachen bekämpfen“ gemeint ist.

16. Mrz 2017 11:12
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Der Irak braucht einen Marshallplan”

„Der Irak braucht einen Marshallplan”

Der Marshallplan nach dem Zweiten Weltkrieg hat die Grundlage für den wirtschaftlichen Aufschwung in Deutschland geschaffen. Unser Nahost-Experte Dr. Andrzej Halemba fordert von der Weltgemeinschaft ein ähnliches Wiederaufbauprogramm für den Irak. „Wir können die Christen im Irak nicht alleinlassen“, sagt er.

7. Feb 2017 13:58
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Wo Leben gefährdet ist, gibt es keine Political Correctness”

„Wo Leben gefährdet ist, gibt es keine Political Correctness”

Am 28. Januar hatte KIRCHE IN NOT zum Pater-Werenfried-Jahresgedenken 2017 eingeladen. Der chaldäische Erzbischof von Erbil, Baschar Warda, berichtete über die Lage der Christen in seiner irakischen Heimat. Ein zweites Podiumsgespräch befasste sich mit den christlichen Flüchtlingen in Deutschland.

31. Jan 2017 14:08
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Libanon: Hilfe für eine kirchliche Essensausgabe

Libanon: Hilfe für eine kirchliche Essensausgabe

In der Stadt Zahlé fördert KIRCHE IN NOT eine Essensausgabe für Flüchtlinge aus Syrien und bedürftige Libanesen. Jeden Tag erhalten hier 600 Menschen eine warme Mahlzeit. Weiteren 150 alten oder kranken Menschen wird das Essen nach Hause gebracht. Bitte unterstützen Sie die Ausgabe mit Ihrer Spende.

5. Jan 2017 12:30
Libanon: „Wir wollen nicht in den Westen gehen”

Libanon: „Wir wollen nicht in den Westen gehen”

Im Libanon leben über eine Million Flüchtlinge, ein Fünftel der einheimischen Bevölkerung. Einer von ihnen ist Basman, ein Christ aus dem syrischen Homs. Als die Angriffe gegenüber Christen und seiner Familie häufiger wurden, flüchtete er mit Frau und Kindern in den Libanon. Dort hilft KIRCHE IN NOT den vielen Flüchtlingen.

7. Dez 2016 09:30
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Somalia: Einzige katholische Kirche wiedereröffnet

Somalia: Einzige katholische Kirche wiedereröffnet

Das Leben für Christen in Somalia kann in einigen Landesteilen sehr gefährlich sein. Staatsreligion ist der Islam. Doch das Land ist nach langen Kriegen zerrissen. In der weitgehend autonomen Region Somaliland im Nordwesten konnte nun die einzige katholische Kirche des Landes wiedereröffnet werden.

21. Nov 2016 09:16
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Religiöser Hass in noch nie dagewesenem Ausmaß

Religiöser Hass in noch nie dagewesenem Ausmaß

Unser Hilfswerk gibt den aktuellen „Bericht zur Religionsfreiheit weltweit 2016“ heraus. Darin wird vor den globalen Auswirkungen „eines neuen Phänomens religiös-motivierter Gewalt“ gewarnt. 196 Länder werden hinsichtlich ihrer Religionsfreiheit vorgestellt. Es ist auch eine Zusammenfassung des Berichts erhältlich.

15. Nov 2016 13:32
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Kamerun: Nothilfe für Betroffene eines Anschlags

Kamerun: Nothilfe für Betroffene eines Anschlags

Im Februar 2016 sprengten sich zwei Selbstmordattentäter auf dem Marktplatz in Mémé/Kamerun in die Luft. 20 Menschen wurden dabei getötet. Die katholische Pfarrei der Gemeinde von Mémé will den Angehörigen der Opfer und den Verletzten helfen. Bitte unterstützen Sie diese Hilfe mit Ihrer Spende.

9. Nov 2016 12:15
Seite 1 von 201231020»