Schlagwort: «Flüchtlinge»

Seite 1 von 211231020»
Irak: Sich mit dem Nachbarn versöhnen

Irak: Sich mit dem Nachbarn versöhnen

Weitere 500 christliche Familien sind in die nordirakische Stadt Karakosch zurückgekehrt, aus der sie vom „Islamischen Staat“ vertrieben wurden. In der Zwischenzeit leben wieder mehr als 2500 christliche Familien dort. Unterstützen Sie den Wiederaufbau im Irak mit Ihrer Spende.

21. Sep 2017 16:11
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Schon vor der Taufe im Leid geprüft

Schon vor der Taufe im Leid geprüft

Moussa Diabate stammt aus Mali und lebt nun in Brasilien. Er ist ein zum Christentum konvertierter Muslim und engagiert sich heute für die Caritas in dem südamerikanischen Land als Flüchtlingshelfer. Lesen Sie seine bewegende Geschichte.

11. Sep 2017 12:42
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Philippinen: Entweihte Kathedrale zurückerobert

Philippinen: Entweihte Kathedrale zurückerobert

Die Armee hat eine entweihte Kathedrale zurückerobert. Diese war im Mai von IS-nahen Terroristen entweiht und stark beschädigt worden. Wegen anhaltender Kämpfe sind viele Menschen geflohen. KIRCHE IN NOT hilft den Flüchtlingen mit elementaren Dingen des täglichen Bedarfs.

31. Aug 2017 10:45
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: „Christina wurde ein neues Leben geschenkt“

Irak: „Christina wurde ein neues Leben geschenkt“

Vor drei Jahren wurde die kleine Christina vom „Islamischen Staat“ verschleppt. Seit dem 10. Juni ist die mittlerweile Sechsjährige wieder bei ihren Eltern in einem Flüchtlingslager in Erbil. „Es ist wie ein Wunder“, so der Geistliche Ignatius Offy, der Christinas Familie schon lange kennt.

22. Jun 2017 09:51
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„In jener Nacht ist Yussef gestorben …”

„In jener Nacht ist Yussef gestorben …”

Vor 60 Jahren hat unser Gründer Pater Werenfried van Straaten Israel besucht. Erschüttert schildert er später in seiner Autobiografie die Umstände, unter denen die arabischen Christen leben mussten. Ein besonderer Fokus der Hilfe von KIRCHE IN NOT liegt auch heute auf der Flüchtlingsarbeit vor Ort.

12. Jun 2017 15:43
Rubrik: Kirchengeschichte  
Nigeria: Zwischen Karfreitagsschmerz und Osterjubel

Nigeria: Zwischen Karfreitagsschmerz und Osterjubel

Nordnigeria gilt als eine der gefährlichsten Regionen der Welt. Gleichzeitig sprechen Beobachter von einem „goldenen Zeitalter“ für die Kirche. Die Geschäftsführerin unseres Hilfswerks, Karin Maria Fenbert, hat im März Nigeria bereist. Mit unserem Mitarbeiter Tobias Lehner sprach sie über ihre Eindrücke.

18. Apr 2017 13:16
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Syrien: Lebensmittelhilfe für 1500 Familien

Syrien: Lebensmittelhilfe für 1500 Familien

Das melkitische Patriarchat in Damaskus hat uns gebeten, bei der Lebensmittelversorgung von 1500 geflüchteten Familien zu helfen, die im ländlichen Umland von Damaskus Zuflucht gefunden haben. Sie leben zum Teil in erbärmlichen Umständen. Bitte helfen Sie den Flüchtlingsfamilien in Syrien mit Ihrer Spende.

5. Apr 2017 14:56
Irak: Über 12 000 Wohnhäuser in christlichen Dörfern zerstört

Irak: Über 12 000 Wohnhäuser in christlichen Dörfern zerstört

In zwölf christlichen Dörfern in der Ninive-Ebene sind durch Angriffe des IS über 12 000 Häuser schwer beschädigt worden. Dennoch wollen viele Familien, die in Erbil Zuflucht gefunden haben, in ihre Heimatdörfer zurückkehren. Helfen Sie ihnen bitte mit Ihrer Spende.

29. Mrz 2017 09:53
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 211231020»