Schlagwort: «Franjo Komarica»

Bosnien und Herzegowina: Papst Franziskus besucht Sarajewo

Bosnien und Herzegowina: Papst Franziskus besucht Sarajewo

Am 6. Juni reiste Papst Franziskus für einen Tag nach Sarajewo. Neben einem Gottesdienst im Stadion stand am Nachmittag auch ein Besuch im neuen Jugendzentrum „Heiliger Johannes Paul II.“ an. Der Bau des Hauses wurde großzügig von KIRCHE IN NOT unterstützt. Die offizielle Eröffnung ist im Oktober 2015.

3. Jun 2015 11:41
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Bischof über die Folgen der Flutkatastrophe

Bischof über die Folgen der Flutkatastrophe

Die Menschen in Bosnien-Herzegowina und Serbien leiden immer noch unter den Folgen der Flutkatastrophe, die im Mai große Schäden verursacht hat. Auf dem Katholikentag in Regensburg berichtete uns der Bischof von Banja Luka, Franjo Komarica, über das Ausmaß der Zerstörung.

4. Jun 2014 13:29
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Großes Interesse an Glaubensfragen

Großes Interesse an Glaubensfragen

KIRCHE IN NOT war mit einem Stand auf dem Katholikentag vertreten und hat dort über die weltweite und vielseitige Arbeit informiert. Besonders beliebt waren das Rosenkranzknüpfen und das Glücksrad, an dem man eine Prayerbox gewinnen konnte. Der nächste Katholikentag findet 2014 in Regensburg statt.

24. Mai 2012 16:06
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Bosnien-Herzegowina: Wiederaufbau eines Pfarrhauses

Bosnien-Herzegowina: Wiederaufbau eines Pfarrhauses

Nach dem Zerfall Jugoslawiens herrschte zwischen 1992 und 1995 in Bosnien-Herzegowina ein Bürgerkrieg, bei dem viele Menschen ums Leben kamen und zahlreiche Gebäude zerstört wurden. Auch das Pfarrhaus in Nova Topola wurde zerstört. Helfen Sie uns beim Wiederaufbau des Gebäudes.

17. Aug 2009 13:53
Bosnien-Herzegowina: Hilfe für kroatisch katholische Jugend

Bosnien-Herzegowina: Hilfe für kroatisch katholische Jugend

Dank Ihrer Hilfe konnten Jugendliche aus Bosnien-Herzegowina im Sommer 2008 nach Sydney zum Weltjugendtag reisen. Im Mai 2009 traf man sich zu einem regionalen Jugendtag, zu dem über 12 000 Jugendliche kamen. Unterstützen Sie das Engagement der katholischen kroatischen Jugend.

15. Jun 2009 17:00