Schlagwort: «Garissa»

"Kenianer müssen jetzt zusammenstehen"

Erschüttert von dem blutigen Massaker an der Universität in Garissa, bei dem unmittelbar vor Ostern rund 150 Menschen getötet wurden, zeigte sich Kardinal John Njue bei einem Besuch in der Geschäftsstelle von KIRCHE IN NOT Deutschland in München.

28. Apr 2015 10:33
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Kenia: „Frieden ist gefährdet”

Kenia: „Frieden ist gefährdet”

Am 4. März ist in Kenia ein neues Parlament und ein neuer Präsident gewählt worden. Nach den Wahlen 2007 kam es zu Massakern. Auch der diesjährige Wahltag war von Gewalt überschattet. Ein Bischof sagte im Vorfeld, dass die Kirchen Zielscheiben der Terroristen seien. Doch christliche Organisationen setzen sich für Frieden ein.

25. Feb 2013 09:52
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Anschläge in Kenia: KIRCHE IN NOT ruft zu Gebet auf

Anschläge in Kenia: KIRCHE IN NOT ruft zu Gebet auf

Angesichts der Anschläge auf zwei Kirchen in Kenia am Sonntag ruft unser Hilfswerk zu Gebet für die Opfer und deren Angehörigen auf. Medienberichten zufolge sind bei den Terrorakten in der Stadt Garissa 17 Menschen getötet und etwa 40 verletzt worden.

2. Jul 2012 12:40
Rubrik: Aktuelle Meldungen