Schlagwort: «Hilfsgüter»

„Vom Rest des Landes abgeschnitten”

„Vom Rest des Landes abgeschnitten”

Nach der Angliederung an die Russische Föderation hat sich die Situation der etwa 2000 katholischen Gläubigen auf der Halbinsel Krim verschärft. Unter anderem würden Pakete mit Hilfsgütern an der Grenze zurückgehalten, berichtet Weihbischof Jacek Pyl aus der Südukraine.

14. Apr 2014 08:51
Rubrik: Aktuelle Meldungen