Schlagwort: «Hugo Chavez»

Venezuela: „Wir fühlen uns verlassen“

Venezuela: „Wir fühlen uns verlassen“

Obwohl Venezuela über große Erdölvorkommen verfügt, ist die Bevölkerung arm. „Uns geht es schlechter denn je“, sagt ein Bischof aus dem Norden des Landes. Derzeit herrscht auch eine bittere Hungersnot. Doch die Kirche spielt eine zentrale Rolle, um der Not abzuhelfen. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende.

20. Jul 2016 09:41
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Venezuela: Von Mangel zu sprechen, ist verboten

Venezuela: Von Mangel zu sprechen, ist verboten

Am 7. Oktober 2012 ist der venezolanische Präsident Hugo Chávez ein letztes Mal wiedergewählt worden. Nach seinem Tod im März 2013 wurde er von Nicolás Maduro ersetzt, der die Neuwahlen im April gewann. Wir sprachen mit dem Erzbischof von Cumaná, Diego Rafael Padrón Sánchez, über die Umwälzungen in Venezuela.

11. Okt 2013 11:56
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Venezuela: “Alle finanzielle Hilfen für die Kirche gekappt”

Venezuela: “Alle finanzielle Hilfen für die Kirche gekappt”

Hugo Chavez hat die Präsidentschaftswahl in Venezuela gewonnen. Die Beziehungen zwischen Staat und Kirche in dem Land sind derzeit nicht einfach. Zum Beispiel beschloss die Regierung, die finanzielle Hilfe für die Kirche zu kappen. Wir haben mit einem Bischof über die Wahl und die Lage der Kirche gesprochen.

5. Okt 2012 13:31
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Rosenkranznovene für den Frieden in Venezuela

Rosenkranznovene für den Frieden in Venezuela

Am 7. Oktober wird in Venezuela ein neuer Präsident gewählt. Im Vorfeld zu dieser Wahl bittet die Bischofskonferenz um eine Rosenkranznovene für den Frieden im Land. “Die Stimmung ist gespannt“, sagt ein Universitätsdirektor. KIRCHE IN NOT lädt ein, sich der Rosenkranznovene ab 28. September anzuschließen.

27. Sep 2012 16:44
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Venezuela: Existenzhilfe für Karmelitinnen

Venezuela: Existenzhilfe für Karmelitinnen

Die Karmelitinnen in Chirgua in Venezuela haben eine wechselvolle und teils abenteuerliche Geschichte hinter sich. Unter anderem wurden sie von der sozialistischen Regierung enteignet. Ein ehemaliger Schweinestall ist nun ihr Kloster. Unterstützen Sie die Karmelschwestern mit Ihrer Spende.

3. Jul 2012 15:40
Bei der Wahrheit bleiben

Bei der Wahrheit bleiben

Über die Lage in Honduras gibt es derzeit widersprüchliche Aussagen. Manche renommierte Medien sprechen sogar von einem Militärputsch. Doch dies treffe nicht zu, sagt Maria Lozano, mit der wir über die aktuelle Situation in Honduras gesprochen haben.

9. Jul 2009 11:22
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Honduras: Gefahr eines Bürgerkriegs

Honduras: Gefahr eines Bürgerkriegs

Am vergangenen Samstag versuchte der entmachtete Präsident Manuel Zelaya nach Honduras zurückzukehren. Doch das Militär sperrte den Flughafen. Die Lage in dem mittelamerikanischen Land ist weiterhin angespannt und könnte sich weiter zuspitzen. Daher rufen wir zum Gebet für die Menschen in Honduras auf.

2. Jul 2009 10:45
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Venezuela: “Der ‘Chavismus’ ist eine Art Religion geworden”

Venezuela: “Der ‘Chavismus’ ist eine Art Religion geworden”

Am Sonntag entschieden sich die Einwohner Venezuelas in einem Referendum für eine Änderung der Verfassung. Dadurch ist es möglich, dass der umstrittene Präsident Hugo Chávez auch nach dem offiziellen Ende seiner Amtsperiode wiedergewählt werden darf. Eine Einschätzung unseres Lateinamerika-Experten Javier Legorreta.

16. Feb 2009 16:07
Rubrik: Aktuelle Meldungen