Schlagwort: «Interview»

Seite 1 von 7123»
„Im Irak droht ein neuer Konflikt”

„Im Irak droht ein neuer Konflikt”

Die Geschäftsführerin von KIRCHE IN NOT Deutschland, Karin Maria Fenbert, hat die syrische Stadt Aleppo und die nordirakische Ninive-Ebene besucht. Unser Hilfswerk unterstützt dort den Wiederaufbau. Die Geflüchteten kehren langsam zurück. Jedoch droht ein neuer Konflikt im Irak.

17. Aug 2017 15:13
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Mossul ist komplett zerstört”

„Mossul ist komplett zerstört”

Die Erleichterung der Christen rund um Mossul ist groß. Endlich ist die zweitgrößte Stadt des Irak vom „Islamischen Staat“ befreit. Viele Christen kehren in ihre Heimat in der Ninive-Ebene zurück. KIRCHE IN NOT unterstützt den Wiederaufbau. Erzbischof Mouche dankt für die Hilfe und berichtet über die aktuelle Lage.

25. Jul 2017 08:32
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: „Christina wurde ein neues Leben geschenkt“

Irak: „Christina wurde ein neues Leben geschenkt“

Vor drei Jahren wurde die kleine Christina vom „Islamischen Staat“ verschleppt. Seit dem 10. Juni ist die mittlerweile Sechsjährige wieder bei ihren Eltern in einem Flüchtlingslager in Erbil. „Es ist wie ein Wunder“, so der Geistliche Ignatius Offy, der Christinas Familie schon lange kennt.

22. Jun 2017 09:51
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Sudan: „Wir haben nicht genug, um die Kinder zu ernähren“

Sudan: „Wir haben nicht genug, um die Kinder zu ernähren“

Im Sudan kommt es immer wieder zu gewaltsamen Übergriffen gegen Christen, die eine Minderheit von drei Prozent der überwiegend muslimischen Bevölkerung stellen. Über die Lage der Christen im Sudan spricht der Erzbischof der Hauptstadt Khartoum im Interview.

14. Jun 2017 11:18
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Bulgarien: „Die Kirche wagt sich an schwierige Themen”

Bulgarien: „Die Kirche wagt sich an schwierige Themen”

Seit zehn Jahren ist Bulgarien Mitglied der Europäischen Union. Die Einwohner sind überwiegend orthodoxe Christen. Katholiken bilden eine Minderheit. Dennoch ist die katholische Kirche in der pastoralen und sozialen Arbeit engagiert. Florian Ripka von KIRCHE IN NOT über die aktuelle Situation in Bulgarien.

30. Mai 2017 10:54
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Keine faulen Kompromisse”

„Keine faulen Kompromisse”

Christen in China leiden unter staatlichen Schikanen. Die Regierung verfolgt aus Sicht von Joseph Kardinal Zen Ze-kiun nur ein Ziel: die Kirche ihrem Führungsanspruch zu unterwerfen. Lesen Sie ein Interview mit dem emeritierten Bischof von Hongkong über die Situation der Kirche in China.

15. Mai 2017 14:29
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Auf CD und DVD: Lebenszeugnis eines Topmodels

Auf CD und DVD: Lebenszeugnis eines Topmodels

Amada Rosa Pérez war ein erfolgreiches Topmodel und genoss das Luxusleben. Doch später spürte die Kolumbianerin eine innere Leere und litt unter Depressionen. Sie wandte sich dem Glauben zu und fand inneren Frieden. In einem Interview berichtet sie, wie das Rosenkranzgebet ihr Leben veränderte.

11. Mai 2017 09:31
Glaubensstärke als Gegengewicht zum Extremismus

Glaubensstärke als Gegengewicht zum Extremismus

Die Pfarreien in Afrika sind sehr lebendig, aber in manchen Ländern werden sie blutig verfolgt. Auch ideologische Strömungen wie die Gender-Ideologie untergraben christliche Werte und die afrikanische Gesellschaft. Doch von den Christen in Afrika können wir noch viel lernen, ist unsere Afrika-Referentin überzeugt.

31. Mrz 2017 08:41
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 7123»