Schlagwort: «Jesuiten»

Die Liebe Gottes vermitteln

Die Liebe Gottes vermitteln

Mess-Stipendien sind für viele Priester weltweit eine wichtige Überlebenshilfe – auch für die Jesuitenpatres im ostindischen Bundesstaat Assam. Dieser ist für seinen Tee berühmt. Die Jesuiten kümmern sich um die Seelsorge der Teepflücker, die in großer Armut leben.

15. Jul 2015 08:55
Syrien: „Wir sind alle tieftraurig und betroffen”

Syrien: „Wir sind alle tieftraurig und betroffen”

Ein Jesuitenpater aus Homs/Syrien hat zum Gebet für das vom Krieg geschundene Land aufgerufen. Im Gespräch mit KIRCHE IN NOT beklagt er, dass Syrien und das tägliche Leiden der Bevölkerung vergessen seien. Immer wieder kommt es in der drittgrößten des Landes zu Anschlägen.

27. Jan 2015 09:15
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Gewalt erzeugt mehr Gewalt”

„Gewalt erzeugt mehr Gewalt”

Angesichts des bewaffneten Konflikts zwischen der Hamas und Israel solle die internationale Gemeinschaft mehr dazu beitragen, beide Konfliktparteien zusammenzubringen, fordert ein katholischer Priester aus Jerusalem. Er befürchtet zudem eine Spaltung der hebräisch- und arabischsprachigen Christen.

22. Jul 2014 11:24
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Syrien: Priester in der Stadt Homs gezielt getötet

Syrien: Priester in der Stadt Homs gezielt getötet

Am Montag ist in der syrischen Stadt Homs der Jesuit Frans van der Lugt getötet worden. Er hatte bis zuletzt mit Gläubigen in der fast völlig zerstörten Altstadt ausgeharrt und versucht, die Kirche zu schützen. Für alle in Homs Eingeschlossenen sei er ein Hoffnungsschimmer gewesen, so ein Mitbruder.

8. Apr 2014 10:36
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Uruguay: Vergrößerung und Umbau einer Kapelle

Uruguay: Vergrößerung und Umbau einer Kapelle

Auch wenn Uruguay ein streng laizistischer Staat ist, so ist die Kirche recht aktiv. Viele Gotteshäuser sind allerdings in schlechtem Zustand. Die Kapelle in der Gemeinde 25 de Agosto ist für die vielen Gläubigen im Dorf zu. Daher unterstützen wir den Umbau der kleinen Kirche. Helfen Sie mit!

1. Jul 2011 14:20
Meine Mutter, die “Wanderpredigerin”

Meine Mutter, die “Wanderpredigerin”

Die Mutter von Pater Oskar Wermter war eine Vollblut-Katholikin. Sie arbeitete Tag und Nacht nicht nur für ihre Familie, sondern sie war für viele andere Menschen eine beliebte Ansprechpartnerin. “Sie fuhr nie nach Afrika, aber Afrika kam zu ihr”, schreibt Pater Wermter, der heute in Simbabwe als Seelsorger arbeitet.

31. Mai 2011 11:39
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Kirgisistan: Mit offenen Armen für alle

Kirgisistan: Mit offenen Armen für alle

Bischof Nikolaus Messmer kümmert sich um die wenigen Katholiken in Kirgisistan. Seine Pfarreien liegen verstreut in einem Gebiet, das doppelt so groß ist wie Portugal. Die Jesuiten leisten in dem Land an den Ausläufern des Himalaya unermüdliche Arbeit. “Das Leben ist hart in diesem Flecken der Erde,” sagt der Bischof.

13. Jul 2010 09:00
Rubrik: Aktuelle Meldungen