Schlagwort: «Juán Vargas Aruquipa»

Arbeiten bis zur Erschöpfung

Arbeiten bis zur Erschöpfung

Die Seelsorge für die Gläubigen in den bolivianischen Anden ist herausfordernd. Da die Menschen weit verstreut in unwegsamen Gegenden leben, sind die Priester oft stundenlang zu Fuß zu ihnen unterwegs. Sie werden bei ihrer Arbeit von Katecheten unterstützt, deren Ausbildung KIRCHE IN NOT fördert.

22. Okt 2012 14:59
Rubrik: Aktuelle Meldungen