Schlagwort: «Kardinal Claudio Hummes»

Einsatz für die Weltkirche

Einsatz für die Weltkirche

In der vergangenen sind gleich zwei Kurienkardinäle in den Ruhestand gegangen: Claudio Hummes, langjähriger Präfekt der Kleruskongregation, und Paul Josef Cordes, ehemaliger Präsident des Päpstlichen Rates “Cor Unum” . Mit beiden Kardinälen stand KIRCHE IN NOT über viele Jahre in engem Kontakt.

8. Okt 2010 15:29
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Ein Kardinal mit deutschen Vorfahren

Ein Kardinal mit deutschen Vorfahren

KIRCHE IN NOT ist direkt der Kleruskongregation des Heiligen Stuhls unterstellt. Der Präfekt dieser Kongregation, Kardinal Claudio Hummes, feiert am 8. August seinen 75. Geburtstag. Im Herbst 2006 wurde er für diese Position als Nachfolger von Kardinal Dario Castrillon Hoyos ernannt.

6. Aug 2009 06:57
Rubrik: Allgemeines  
Neuauflage der Broschüre zum Gebet für Priester

Neuauflage der Broschüre zum Gebet für Priester

Wegen der großen Nachfrage erscheint die Broschüre “Eucharistische Anbetung zur Heiligung der Priester und geistige Mutterschaft” im Auftrag der Kleruskongregation in einer neuen Auflage. Diese ist ab sofort bei uns erhältlich. Sie können das Heft auch als Datei herunterladen.

2. Jun 2009 15:56
Neue Broschüre ruft zu Gebet für Priester auf

Neue Broschüre ruft zu Gebet für Priester auf

Im Auftrag der Kleruskongregation gibt unser Hilfswerk eine neue Broschüre heraus, die für das Gebet für Priester wirbt. Das 50-seitige Heft können Sie ab sofort unentgeltlich bestellen. Es zeigt anhand von Beispielen, wie durch das Gebet von Gläubigen viele junge Männer zu ihrer Berufung gefunden haben und Priester wurden.

13. Mai 2009 12:34
Brasilien: Existenzhilfe für Missionare der Allianz der Barmherzigkeit

Brasilien: Existenzhilfe für Missionare der Allianz der Barmherzigkeit

Die im Jahr 2000 gegründete Gemeinschaft Allianz der Barmherzigkeit wurde fünf Jahre später von Kardinal Claudio Hummes als privater Gläubigenverein anerkannt. Inzwischen gehören ihr über 250 Mitglieder sowie weitere 900 Laien in 33 Städten an. Die Vereinigung ist sozial sehr engagiert: die Mitglieder leben mit den Armen und für die Armen. Helfen Sie mit!

3. Dez 2008 17:22