Schlagwort: «Khartum»

Seite 1 von 212
Sudan: Christliche Mutter mit Kind im Todestrakt

Sudan: Christliche Mutter mit Kind im Todestrakt

Im Sudan ist eine junge christliche Mutter wegen des „Abfalls vom Islam“ zum Tode verurteilt worden. Der Fall von Mariam Ibrahin sorgte weltweit für Aufsehen. Das Erzbistums Khartum informiert in einer Stellungnahme über den Stand der Dinge und ruft zu einem vernünftigen Ende des Falls auf.

13. Jun 2014 11:48
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Sudan: Weiterbildung für Priester

Sudan: Weiterbildung für Priester

Nach einem langen Bürgerkrieg im Sudan stehen die Priester den Gläubigen in jeder Hinsicht zur Seite: Seelsorge, materielle Hilfe und Erziehung. Damit sie diese Aufgaben leisten können, müssen sie sich austauschen und weiterbilden. Wir möchten diese Programme unterstützen. Helfen Sie mit.

7. Jun 2013 13:43
Nordsudan: Christen werden zum Militär gepresst

Nordsudan: Christen werden zum Militär gepresst

Seit Juli 2011 ist der Sudan in einen muslimisch dominierten Nordteil und einen überwiegend christlichen Süden geteilt. In der Grenzregion kommt es immer wieder zu Konflikten. Ein Weihbischof berichtet in einem Gespräch mit KIRCHE IN NOT über die Angst vor Entführungen unter jungen Christen.

10. Feb 2012 16:26
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Sudan: Soforthilfe für Flüchtlinge in der Grenzregion

Sudan: Soforthilfe für Flüchtlinge in der Grenzregion

Im Juli hat sich der Südsudan vom Norden unabhängig erklärt. Leider verläuft die Trennung der Staaten bis heute nicht friedlich. Am Wochenende erhielten wir einen Hilferuf eines Weihbischofs, der uns um Unterstützung für Flüchtlinge in der Grenzregion bittet. KIRCHE IN NOT stellt eine Soforthilfe zur Verfügung.

6. Sep 2011 10:54
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Sudan: Orientierungskurs am Seminar in Khartum

Sudan: Orientierungskurs am Seminar in Khartum

Trotz der schwierigen Situation der Christen im Sudan fühlen sich viele junge Männer zum Priester berufen. Damit sie ihre Berufung prüfen können und auf das Studium im Priesterseminar vorbereitet werden, werden in Khartum Orientierungskurse angeboten. Bitte unterstützen Sie diese Kurse mit Ihrer Spende.

14. Feb 2011 17:50
“Der Sudan steht vor einem schwierigen Übergang”

“Der Sudan steht vor einem schwierigen Übergang”

Am 9. Januar stimmten die Menschen im Südsudan mit großer Mehrheit für die Loslösung vom Norden des Landes. Trotz großer Armut hoffen die Menschen auf eine bessere und sichere Zukunft. Unsere Afrika-Referentin Christine du Coudray hat den Sudan häufig besucht und schätzt in einem Interview die aktuelle Lage ein.

10. Feb 2011 09:56
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Sudan: “Betet für einen dauerhaften Frieden”

Sudan: “Betet für einen dauerhaften Frieden”

Ein Bischof aus dem Südsudan hat in einem Schreiben KIRCHE IN NOT um Gebet und Unterstützung ersucht angesichts der bevorstehenden Teilung seines Landes. Im Zusammenhang mit der für den 9. Juli geplanten Unabhängigkeitserklärung des Staates Südsudan befürchte man politische Unruhen.

25. Jan 2011 15:54
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Bye-bye, Khartum: Der Sudan vor der Spaltung

Bye-bye, Khartum: Der Sudan vor der Spaltung

Am Sonntag, den 9. Januar, stimmten die mehrheitlich christlichen und Naturreligionen angehörenden Einwohner des Südsudan darüber ab, ob sie vom überwiegend islamischen Norden des Landes unabhängig werden wollen. KIRCHE IN NOT hat mit einem Missionar vor Ort gesprochen.

4. Jan 2011 19:15
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 212