Schlagwort: «Kriminalität»

Sicher durch Johannesburg

Sicher durch Johannesburg

Johannesburg ist die größte Stadt Südafrikas. Lange Zeit galt sie als gefährlichste Stadt der Welt, denn die Kriminalitätsrate ist sehr hoch. In diesem Umfeld kümmern sich Schwestern um Flüchtlingsfrauen und ihre Kinder. Dank Ihrer Hilfe konnten wir ihnen ein Fahrzeug ermöglichen.

26. Aug 2014 11:27
Ukraine: Renovierung einer Wohnung von Schwestern

Ukraine: Renovierung einer Wohnung von Schwestern

In der ukrainischen Hafenstadt Odessa kümmern sich Salesianerinnen um Jugendliche und helfen in der Pfarrei. Sie leben in einer alten Wohnung, die sie wegen Geldmangel nicht renovieren können. Doch eine Restaurierung ist dringend notwendig. Helfen Sie den Schwestern mit Ihrer Spende.

18. Okt 2013 10:47
Nicaragua: Hilfe für den Bau einer Pfarrkirche

Nicaragua: Hilfe für den Bau einer Pfarrkirche

In Nicaragua ist eine Pfarrei, die in den Sechzigerjahren gegründet wurde, mittlerweile so groß, dass sie geteilt werden muss. Für die neue Pfarrei soll eine Kirche gebaut werden, die der Jungfrau von Guadalupe geweiht wird. Wir möchten den Bau der neuen Kirche unterstützen. Helfen Sie mit.

1. Aug 2013 19:32
Brasilien: Drei Ordensfrauen besiegen die Drogen

Brasilien: Drei Ordensfrauen besiegen die Drogen

In Caiambé im Amazonasgebiet kümmern sich Ordensfrauen um die Seelsorge. Der Pfarrer lebt über eine Stunde mit dem Boot entfernt. Durch die Arbeit der Schwestern ist die Drogenkriminalität im Dorf zurückgegangen, denn sie kümmern sich um Kinder- und Jugendarbeit, Drogenaufklärung und Katechese.

12. Dez 2012 09:36
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Ecuador: Schutzmauern für Kirchen in einer Pfarrei

Ecuador: Schutzmauern für Kirchen in einer Pfarrei

In der St.-Josefs-Pfarrei in der Hafenstadt Guayaquil gibt es vier Kapellen. Mehrfach sind diese in der Vergangenheit ausgeraubt worden. Es sollen nun Mauern um die Kirchen gebaut werden, um die Gotteshäuser besser zu schützen. Unterstützen Sie die Pfarrei bei diesem Vorhaben mit Ihrer Spende.

1. Aug 2012 10:43

"Den Reichtum des Glaubens wiederentdecken"

Anlässlich der Reise von Papst Benedikt XVI. nach Mexiko haben wir im Vorfeld mit Bischof Felipe Padilla Cardona aus der Diözese Ciudad Obregón in Westmexiko über die Glaubenssituation in seinem Land und über seine Erwartungen zum Papstbesuch gesprochen.

21. Mrz 2012 11:23
Rubrik: Aktuelle Meldungen