Schlagwort: «La Paz»

Bolivien: Hilfe für den Bau von zwei Kapellen

Bolivien: Hilfe für den Bau von zwei Kapellen

In zwei Orten im Westen Boliviens unterstützen wir den Bau von zwei Kapellen. Vier Priester kümmern sich um die Katholiken in der Pfarrei, die sich über 145 Orte und Dörfer erstreckt. Teilweise finden Gottesdienste unter freiem Himmel statt. Bitte unterstützen Sie den Bau der Kapellen mit Ihrer Spende.

1. Sep 2016 15:23
Bolivien: 700 Bibeln für eine Pfarrei in El Alto

Bolivien: 700 Bibeln für eine Pfarrei in El Alto

In Bolivien, einem der ärmsten Länder Lateinamerikas, haben wir einer Gemeinde bei der Anschaffung von 700 Ausgaben der Heiligen Schrift geholfen. Viele Gläubige können sich keine eigene Bibel leisten. So kann der Pfarrer seine wertvolle Bibelarbeit in der Gemeinde fortsetzen.

4. Jul 2013 14:09
Bolivien: Hilfe für Karmelitinnen

Bolivien: Hilfe für Karmelitinnen

In Cochabamba helfen wir Karmelitinnen, damit ihr Kloster sicherer wird, denn die Schwestern sind bereits mehrfach Opfer von Raubüberfällen geworden. Außerdem benötigen Sie einen Aufsitzrasenmäher, denn ein Teil des Geländes ist bereits überwuchert und bietet Schutz für Giftschlangen. Bitte helfen Sie uns.

19. Aug 2011 10:17
Bolivien: Katholische Kirche vor den Wahlen unter Druck

Bolivien: Katholische Kirche vor den Wahlen unter Druck

Am kommenden Sonntag finden in Bolivien Präsidentschafts- und Parlamentswahlen statt. Im Vorfeld sei es bereits häufiger zu Beleidigungen und Bedrohungen durch regierungsnahe Gruppen gegenüber der katholischen Kirche gekommen, berichtet Jesus Juarez, Bischof der Diözese El Alto.

30. Nov 2009 11:12
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Bolivien: Erzbistum Sucre feiert Jubiläum

Bolivien: Erzbistum Sucre feiert Jubiläum

In diesen Tagen feiert die bolivianische Erzdiözese Sucre ihr 400-jähriges Bestehen. Das südamerikanische Land ist eines der Schwerpunkte unserer Hilfe in Lateinamerika. Neben Haiti und Honduras ist Bolivien das ärmste Land des Kontinents.

8. Jul 2009 09:56
Rubrik: Kirchengeschichte  
Bolivien: Gewalt gegen die Kirche nimmt zu

Bolivien: Gewalt gegen die Kirche nimmt zu

Unser Lateinamerika-Experte Javier Legorreta berichtet von einer dramatischen Entwicklung für die Kirche in Bolivien. Sie werde von regierungsnahen Gruppen und ihren Anhängern massiv bedroht und beginne, eine verfolgte Kirche zu werden. Präsident Evo Morales sieht in der Kirche seinen größten Gegner.

26. Mai 2009 11:29
Rubrik: Aktuelle Meldungen