Schlagwort: «Maiduguri»

Aktueller Bericht über Christenverfolgung vorgestellt

Aktueller Bericht über Christenverfolgung vorgestellt

KIRCHE IN NOT hat in München die vierte Auflage seiner Dokumentation über Diskriminierung, Unterdrückung und Verfolgung von Christen vorgestellt. Unter dem Titel „Christen in großer Bedrängnis“ werden 16 Länder in den Blick genommen, in denen Christen daran gehindert werden, ihre Religion frei auszuüben.

Nigeria: Nothilfe für Flüchtlinge

Nigeria: Nothilfe für Flüchtlinge

Tausende Menschen sind im Nordosten Nigerias auf der Flucht. Sie sind vor den Angriffen durch die Terrorgruppe „Boko Haram“ geflohen, vor allem Frauen und Kinder, denn viele Männer wurden getötet. KIRCHE IN NOT hat eine Notfallhilfe bereitgestellt. Helfen Sie mit Ihrer Spende.

2. Apr 2015 09:02
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Westliche Truppen sollen „Boko Haram” stoppen

Westliche Truppen sollen „Boko Haram” stoppen

Der Bischof von Maiduguri im Nordosten Nigerias bittet die westliche Staatengemeinschaft, Truppen in das afrikanische Land zu entsenden, um die Einwohner besser vor Anschlägen der Terrorgruppe Boko Haram zu schützen. Die nigerianische Armee sei nicht schlagkräftig.

21. Jan 2015 12:08
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Starker Glaube trotz Gewalt”

„Starker Glaube trotz Gewalt”

Immer wieder kommt es zu Anschlägen auf Christen und christliche Einrichtungen in Nigeria, besonders im muslimisch geprägten Norden. Diese Region hat eine Delegation von KIRCHE IN NOT kürzlich besucht, um sich ein Bild vor Ort zu machen. Ein Interview mit Regina Lynch.

12. Aug 2013 11:32
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Nigeria:

Nigeria: "Boko Haram ist ein Produkt der Korruption"

In Nigeria hat es in der Vergangenheit bereits mehrere Anschläge durch die islamistische Sekte „Boko Haram” gegeben. Dabei kamen viele Menschen ums Leben, zahlreiche Kirchen wurden zerstört. Um den Frieden herzustellen, müsse man vor allem die Korruption bekämpfen, so ein Bischof.

8. Aug 2013 09:10
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Nigeria: Islamisten von Politikern unterstützt

Nigeria: Islamisten von Politikern unterstützt

Am Wochenende sind in Nigeria viele Menschen bei Anschlägen getötet worden. Ein Bischof aus einer Stadt im Nordosten des Landes erhebt Vorwürfe gegen die Regierung, dass sie die Bevölkerung nicht ausreichend schütze. Zudem würden Islamisten womöglich von Politikern unterstützt, sagt er weiter.

8. Nov 2011 15:27
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Nigeria: Ein Fahrzeug für die Schwestern eines Berg-Karmel-Klosters

Nigeria: Ein Fahrzeug für die Schwestern eines Berg-Karmel-Klosters

Die im Osten Nigerias gelegenen Diözese Jalingo benötigt ein Fahrzeug für die Schwestern. Die Region Zing ist Halbwüste und daher schwer zu bebauen, daher müssen sie weit fahren. Die Schwestern des Klosters leben von der Hostienherstellung für die Diözesen Jalingo, Yola, Bauchi, Maiduguri, Shendam, Otukpo und Lagos.

7. Nov 2008 11:17